AfD Abgeordneter benennt die Umweltzerstörer


2 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 7. Juli 2018 at 17:50

    Heute kann Karl, der Käfer, gar nicht mehr gefragt werden, weil er ausgerottet ist. Das mit dem Inkrafttreten des rot-grünen EEG initiierte Artensterben ist grauenvoll. Die Felder zugerapst und zugemaist, keine Insekten, keine Käfer, kein Niederwild mehr, kaum noch Vögel. Alles ausgerottet. Wir wurden auch nicht gefragt, es wurde einfach verspargelt, verrapst, vermaist und Bioanlagen-vermüllt. Die GrünInnen der Blockparteien entdecken Käfer nur dann, wenn es um Infrastrukturprojekte geht. Ansonsten schweigt ihr angeblich „grünes“ Gewissen. Sie sind und bleiben die schlimmsten Umweltgifte, und sie sind es, die in den Blockparteien einschließlich der Scheinbewahrer von CDU und CSU den Ton angeben.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 5. Juli 2018 at 7:50

    Klasse Rede von Herrn Bernhard.
    Die grüne Sekte will die Wahrheit selbstverständlich nicht hören.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: