AfD zeigt deutsche Schlepperboote im Mittelmeer an


Fraktion der AfD im 🇩🇪 Deutschen Bundestag und 5 weiteren gefällt das

2

4 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 9. Juli 2018 at 12:27

    Danke AfD für die Anzeige und Richtigstellung! Diese grün-linken Scheinheiligen sind nicht die “ Guten“. Sie sind schuld daran, dass viele Flüchtlinge im Meer ertrinken.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by AFD-Wählerin on 9. Juli 2018 at 18:55

      Es gibt so viele finanzielle und juristische Lockmittel, denen die Menschen der Überschussbevölkerungen der islamischen, afrikanischen sowie asiatischen und südamerikanischen Welt nicht widerstehen werden. Inzwischen sind etliche Versorgungssuchende aus Brasilien, Kolumbien, Kuba usw. in Merkeldeutschland. EUR 17 Milliarden pro Jahr wurden in solche Länder aus Merkeldeutschland von Versorgungssuchenden überwiesen. Die rot-grünen Scheinheiligen nutzen die Überschussbevölkerung für ihr Umvolkungspolitik. Und das sehr erfolgreich! Die paar Ertrunkenen zählen für diese gar nichts. Kollateralschäden, die man hinnimmt. Hauptsache, das Projekt Umvolkung kommt voran. Und es kommt sehr gut voran!

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by Maria S. on 10. Juli 2018 at 8:40

        Alles richtig! Wenn man in einem Land für`s Nichtstun mehr bekommt, als wenn man das ganze Monat arbeiten muss, dann ist dies Anreiz genug.
        Und, um ein ganzes Land abzuschaffen, muss man auch zu Opfern bereit sein.

        Gefällt mir

  2. Posted by Staatsbürger on 9. Juli 2018 at 8:45

    Bei der Problematik der Flüchtlingskrise kommt man immer wieder auf einen wesent-lichen Punkt zu sprechen.
    Besonders die Grünen und Linken gaukeln den überwiegend “ Wirtschaftsflücht-
    lingen “ eine Sicherheit und Willkommenskultur vor, welche es schon lange nicht mehr gibt und sicher in Zukunft nicht geben kann.

    Denn wenn sich vieleTausende animiert durch unerfüllbare Versprechungen übler Rattenfänger übers Mittelmeer auf teils seeuntüchtigen Booten wagen und dabei ertrinken, dann sind es die Toten, welche ausschließlich auf das Konto dieser gewissen-
    losen Lügner gehen.
    In Deutschland, welches durch die Heuchelei und Verlogenheit der Altparteienpolitiker schon längst zu einem “ Narrenhaus “ geworden ist, weiß man mittlerweile nicht mehr, wie man mit dieser Flut noch zurecht kommen soll.

    Aber den Tsounami, welchem die Kanzlerin in unverantwortlicher Weise die Schleusen geöffnet hat, kann Sie nicht mehr bändigen. Goethes Zauberlehrling hätte Sie deshalb vorher genau studieren sollen.
    Oder lockte da zusehr der anstehende Friedensnobelpreis als verkappte “ Mutter
    Teresa “ ? Ist dumm gelaufen, Frau Merkel ?

    Ganz gleich wieviel “ Schmiergeld “ von uns Steuerzahlern bei all den vielen unnützen Gipfeln auch von Ihr für leere Zusagen verscherbelt wird, unser Land wird von den anderen EU- Staaten erpresst und sytematisch und “ erfolgreich ausgeraubt „.
    Fast alle EU- Staaten versuchen mit allen nur erdenklichen Tricks, die Flüchtlingsströme nach Deutschland “ umzuleiten „.

    Denn Flüchtlinge welche mal deutschen Boiden betreten haben, bleiben uns bestimmt erhalten. Notfalls wird durch “ geschäftstüchtige “ Anwälte auf Steuerzahlerskosten solange prozessiert, bis “ passende Fakten “ geschaffen wurden.
    All die sogenannten “ Gutmenschen „, man sollte eher sagen “ überhumanisierte nützliche Idioten „, sollten doch selber mit gutem Beispiel vorangehen und diese Leute bei “ sich selber “ beherbergen und mit guten Gaben überschütten.

    Aber nein, man stellt sich heuchlerisch als “ barmherziger Samariter “ zur Schau und verlagert alle Belastungen ungefragt auf die Bürger um.
    Erbärmliche Scheinheiligkeit zeigt hier Ihr “ wahres “ Gesicht.

    Wenn die AfD zurecht auf eklatante Mißstände hinweist, dann wird besonders durch die
    überaus tatkräftige Unterstützung der Medien kräftig mit Schmutz durch deren Hetze geworfen.

    Als Rechtspopulist beschimpft zu werden wird mittlerweile sogar zu einer Anerkennung der besseren Politik der AfD für uns Bürger.
    Denn die “ Schmierfinken “ in den Medien müssen durch Ihre “ Dauerhetze “ beschä-mend erkennen und auch zugeben, dass nicht Sie sondern die AfD die Belange und Interessen der Bürger gut vertreten.
    Spätesten nach den anstehenden LW wird sich zeigen, dass wir Bürger uns nicht vor diesen Dreckskarren von Verleumdungen gegen einen unübersehbar überlegenen politischen Gegner spannen lassen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: