Grüne: Mit Volksbegehren kann man den Bürger leicht hinters Licht führen!


Auch wir halten Volksbegehren für sinnvoll, aber nicht solche von „Grünen“ Falschspielern!

Ein „breites Bündnis“ haben das Volksbegehren der Grünen gegen den „Flächenfraß“ unterschrieben, heißt es. Mehr als 50 000 Bürger unterstützen mit ihrer Unterschrift das Volksbegehren. So schön, so gut? Nein, das ist nicht gut. Das ist ein Betrug durch die „Grünen“ Initiatoren an diesen Gutwilligen und anderen ehrlichen Natur- und Umweltschützern. Wer unbegrenzt Millionen von Zuwanderern in unser Land rein lassen will, der soll nicht mit Flächenfraß daherkommen, denn diese Millionen brauchen Wohnungen, Kindergärten, Schulen und Infrastrukturmaßnahmen, jährlich mindest die einer mittleren Großstadt wie Regensburg. Wer weiterhin die Windenergie propagiert, der soll auch sagen, wie das ohne Bodenversiegelung gehen soll. Mais-Monokulturen für riesige Biogasanlagen sind ebenfalls „Flächenfraß“. Politiker mit grüner Tarnung, die das alles fordern, sind keine Umweltschützer, sie zerstören diese und damit auch unsere Heimat. Geht diesen Rattenfängern nicht auf den Leim.

Schlagzeile im Straubinger Tagblatt v. 18.7.2018

Advertisements

7 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 19. Juli 2018 at 15:37

    Der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron hat es kürzlich während einer Rede vor dem Bundesparlament klargestellt. Auf die Frage des gerade amtierenden Bundestagsvizepräsidenten Kubicki, ob Bystron die Zwischenfrage eines Abgeordneten der Grünen zulasse, antwortete Bystron, daß er zwar gerne Zwischenfragen von Kollegen demokratischer Parteien zulasse, aber von den Grünen nicht.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by AFD-Wählerin on 19. Juli 2018 at 15:29

    Die Grünen verstehen es, sich in Szene zu setzen und naive Wähler zu täuschen, von denen es offenbar viele gibt. Die Grünen retten den Wald, die lieben Kinderlein, die Mastschweine, die Hühner, die Sonnenblumen, die Bienen, behüten uns vor dem dämonischen Atom, sagen dem Flächenfraß den Kampf an usw.

    Dabei sind sie selbst die schlimmsten Umweltgifte, wie alle ihre nachhaltig zerstörerischen Umtriebe zeigen, die vor allem der Verwüstung Deutschlands dienen sollen, gewiss nicht Natur und Umwelt.

    In Bayern haben die Grünen angeblich wieder deutlich an Beliebtheit zugelegt.

    Es ist übrigens interessant, mal an Maisfeldern entlang zu gehen. Es wächst dort kaum Unkraut.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by Maria S. on 19. Juli 2018 at 7:35

    Diese grünen Moralapostel sind Wölfe im Schafspelz.

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Posted by hermannzwei on 19. Juli 2018 at 1:03

    Die „Grünen“ sind wie Melonen, außen grün, innen rot.

    Gefällt mir

    Antwort

  5. Posted by feld89 on 18. Juli 2018 at 22:27

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

  6. Posted by Staatsbürger on 18. Juli 2018 at 18:49

    Denk ich an die Grünen, dann sehe ich tiefschwarz.
    Die Grünen sind ein Sammelsurium von Wirrköpfen, welche stets Forderungen stellen, aber nie belegen können, wer dies bezahlen soll.
    Das Faulenzerkartell aus arbeitsscheuen Chaoten kann ja kaum das Wort “ Arbeit “ schreiben, geschweige denn dessen wirkliche Bedeutung erfassen.
    Wer grün wählt, ist zum Denken wirklich zu blöd.
    Denn damit gibt man zu erkennen, welch “ geistig grüner Kleingärtner “ man ist.
    Über die Union mit andeutungsweise Hirn lästern und diese doofen Dummschwätzer ohne Hirn wählen, passt wirklich nicht zusammen.

    Gefällt mir

    Antwort

    • Posted by corvusalbusberlin on 19. Juli 2018 at 0:23

      Aber wie ich gerade gelesen habe, haben sie in Bayern immer noch 14,2 %, was ich allerdings nicht glauben kann. Vielleicht kann mich jemand aufklären. Danke

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: