Merkel Regierung will gegen kriminelle arabische Clans vorgehen. Warum erst jetzt?


Gesprächsteilnehmer haben das Thema schon vor Jahren angesprochen. Innenpolitiker öffentlich befragt, nichts ist geschehen. Wie lange regiert jetzt Merkel schon, wie lange stellte die Union den Innenminister? 13 Jahre!

Verschärfung der Gesetzeslage ermöglicht hartes Vorgehen gegen kriminelle Clans:

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 4. August 2018 at 18:38

    Das ist wieder eine Lachnummer.
    Seit der Finanzkrise im Jahr 2008 will Merkel die Finanzindustrie stärker an die Leine legen. Bisher ohne nennenswerten Erfolg. Wer glaubt denn dieser Lügnerin noch.
    Das einzige was sie kann, ist das eigene Volk ( die hier schon länger Lebenden) auszubeuten.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 4. August 2018 at 11:39

    Die Merkel Regierung will gegen …. (bitte beliebiges einsetzen) vorgehen? Har-har-har-har … Selten so gelacht. Es besteht immer noch ein gravierender Unterschied zwischen einer Ankündigung und dem tatsächlichen Handeln in der Realität.

    Die Regierungen von Staaten sind doch grundsätzlich selber ein nicht unwesentlicher Teil der organisierten Kriminalität. Wer’s nicht glaubt, braucht sich nur seine Lohnabrechnungen anzuschauen, oder das, was er als sogenannte Rente erhält, mit dem zu vergleichen, was er im Verlauf seines Arbeitslebens direkt über die Versicherungsbeiträge und indirekt über Steuern eingezahlt hat.

    Falls Staaten im Allgemeinen und die Merkel Regierung im Besonderen tatsächlich mal GEGEN irgendetwas vorgehen, dann GEGEN das eigene Staatsvolk in Form von Einschränkungen individueller Freiheiten und ganz besonders durch Raub des persönlichen Eigentums in Form erzwungener Steuergeldzahlungen und kalter Enteignung aufgrund der Nullzinspolitik.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Wer glaubt denn daran?

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: