Der Niedergang des einstmals großem HSV zeigt sich auch in seinen neuen Symbolen


Blaue Narzisse hat einen Beitrag geteilt.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Werbung

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 5. August 2018 at 12:43

    Seit einigen Jahren ist zu beobachten, wie der Fußball und der Sport insgesamt zu Propagandazwecken instrumentalisiert wird. Die Fußball- und Sportfans haben es aber selbst in der Hand, inwieweit dieser Prozeß noch voranschreiten kann. Vorausgesetzt, diese Meldung der WeLT ist keine Falschmeldung, dann würde diese Art Propaganda schnell verschwinden, sobald eine gewisse Anzahl von HSV-Mitgliedern aus dem Verein austräte, sich im Stadion nicht mehr die Spiele ansähe, keine Fanartikel mehr kaufte und die Gründe dafür deutlich zum Ausdruck brächte. Das aber bedeutete eigenverantwortliches Handeln, und das…., nun ja…., schaun mer mal….

    Like

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 5. August 2018 at 8:27

    Der HSV hat als Grundfarbe “ blau “ in seinem Vereinssymbol. Dass lässt zum jetzigen Zustand mit diesen kunterbunten Jammerlappen als Eckfahnen die sicher nicht unbe-gründete Vermutung zu, dass dieser “ Chaosverein “ noch sein blaues Wunder erleben wird. Der schnellste Weg in die 3. Liga.
    Das Werk der kriminellen Chaoten vom G 20- Gipfel hat wohl in der Chefetage seinen vollen Niederschlag gefunden. Wieso dieses Schmierentheater vor den linkspopulis-tischen deutschfeindlichen Parteien. Bringt doch Nichts !
    Dieser Verein ist ein jämmerliches Beispiel von “ Migrationsbesoffenheit „.

    Like

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: