Die Doppelpassdeutschen


Ein gutes hat der Doppelpass: man kann die Doppelpässler alle ausbürgern, ohne Probleme mit Staatenlosigkeit zu bekommen. Und bei allen türkischen Erdogan-Jüngern mit deutschem Pass sollten wir anfangen.

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 11. August 2018 at 8:18

    Warum braucht man als Ausländer in Deutschland einen Doppelpass ?
    Die meisten Besitzer dieses Privilegs wollen zwar die Annehmlichkeiten der deutschen Sozialsysteme, aber je nach Belieben z.B. einen Dikator und Despoten in den Hintern kriechen.
    Wenn unser Land auf “ solche “ Leute angewiesen ist, dann schafft sich Deutschland bestimmt schnell ab.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: