Archive for August 2018

Die fast täglichen, „mutmaßlichen“ Anschläge auf AfD Volksvertreter sind eher vom geringen öffentlichen Interesse


Der Mann mit Hut, der nicht fotografiert werden wollte, ist dagegen seit Tagen vom großen Interesse für ARD und ZDF.

Terror gegen AfD – Altparteien schweigen

 Fraktion im Sächs. Landtag

Nach dem linksextremistischen Anschlag auf Haus und Auto des AfD-Fraktions- und Landesvorsitzenden Jörg Urban gab es keinerlei Reaktionen der Altparteien. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, kommentiert: „Der feige Anschlag war auch ein Anschlag auf die Demokratie und den Rechtsstaat. Bisher war es üblich, dass bei Attacken dieser Größenordnung alle demokratischen Parteien zusammenrücken und die widerliche Tat verurteilen. Auch wenn …

Weiterlesen …

Die Süddeutsche sieht das eher locker:

Grüne und ihre medialen Helfer verkaufen nun im bayerischen Wahlkampf nach der Erderwärmung eine Eiszeit!


Wetten das?

Es gibt den nachdenklichen und unabhängigen Journalisten

Südostbayern: kalt, regnerisch, Schneefallgrenze für 1500m. Ich lerne: ein paar heiße Tage beweisen Klimawandel, kalte sind nur Wetter.

und den parteiischen:

 

wenn AfD-Vertreter die Anschaffung von Löschflugzeugen fordern – heisst das, sie gehen nun doch davon aus, dass es wg menschgemachten Klimawandels mehr Dürren und Brände gibt?

Justizministerin echauffiert sich für die Pressefreiheit (die Scheinheiligen prügeln unter #hutbürger auf einen einzeln Menschen ein)


Wer genau hinschaut, der wird bei den Empörten (ein Bürger wollte nicht gefilmt werden, Polizei hinderte ZDF eine dreiviertel Stunde am Filmen – mehr war es wirklich nicht) die Scheinheiligkeit und Verlogenheit erkennen.
  hat retweetet

Dushan Wegner hat Katarina Barley retweetet

Ich beschränke mich auf max. einen Artikel pro Tag, in dem ich Verlogenheit und Demokratieverhöhnung der SPD vorführe, und meiner für heute ist schon hier: – aber sonst wäre das hier auch ein guter Aufhänger…

Dushan Wegner hat hinzugefügt,

Katarina BarleyVerifizierter Account@katarinabarley

Frau Dr. Weidel setzt die falschen Prioritäten, Merkel macht es besser: Der Mann mit dem Hut ist es!


Es kommt immer auf die Gewichtung der Themen in der Öffentlichkeit an:

Realistische Themen: somal. Asylbewerber, die Ärzte vor den Augen  ihrer Töchter töten, von afgh. Migranten missbrauchte und ermordete,  in Gruppen vergewaltigende Eritreer, Kleinstädte terrorisierende afrik. „Flüchtlinge“

Merkel dagegen meint im Kaukasus, das wichtigste Thema der Woche sei der Mann mit Hut in Sachsen, der die Pressefreiheit bedrohte. Auch alle Politgrößen der SPD, Grünen, Linken und FDP rufen „Skandal“. Was natürlich selbst einen Kommentator des Straubinger Tagblatts nicht ruhen läßt.

Straubinger Tagblatt v. 24.8.2018

Von der Leyen erhöht die Schlagkraft der Bundeswehr


Neulich bei der Bundeswehr: – Links, zwo, drei, vier! Rührt euch – ein Lied! – Westerwald? – Ne, zu gewaltverherrlichend! – Panzerlied? – Geht nicht, Männer, historisch belastet! – Liebe der Matrosen? – Wohl verrückt geworden, das ist sexistisch!

Klimawandel war gestern


Gut, daß es im Bundestag auch noch Fachkräfte gibt, die die Wetterkarte lesen können. Die werden aber von Illner und  Co. zur keiner Talkshow eingeladen.

Ab morgen soll der „“ vorbei sein… sagt mir ein Blick auf die !😎😉

Grüne begeistern sich für das islamische Opferfest


„Wir wollen, dass in diesen vier Jahren jede Biene und jeder Schmetterling und jeder Vogel in diesem Land weiß: Wir werden uns weiter für sie einsetzen!“ Zitat von Schade, dass das anscheinend nicht für Ziegen, Rinder oder Kamele gilt….

Das „Opferfest“gehört nicht zu Deutschland, in zivilisierten Ländern wie Dänemark, Norwegen, Schweden und Schweiz hat der Tierschutz Vorrang!


Götz Frömming, MdB hat HAZ retweetet

Die ist die einzige Partei, die das grausame ohne Betäubung ablehnt. Der Tierschutz muss auch bei uns wie in anderen zivilisierten Ländern wie Dänemark, Norwegen, Schweden oder der Schweiz Vorrang haben.

Götz Frömming, MdB hat hinzugefügt,

Maria L.: Landshut meine Stadt, meine Heimat


Maria L. aus Landshut schickte uns heute wieder einige Bilder aus Landshut zur Illustration dieser Seite. Vielen Dank. Heimatbilder sind auch immer politisch, denn um diese Heimat müssen wir täglich kämpfen. Bemerkung zu diesem Bild von Maria, „es ist auch heute heiß in Landshut, die 33 Grad sieht man dem Bild nicht an. Aber auch von diesem Sommer geht mein Landshut nicht unter. Merkel und Co. gefährden mit ihrer Politik unsere Heimat, unser Bayern, unsere deutsche Kultur und Sprache.“

 

München: SPD OB will AfD behindern


Vorschlag von OB Reiter: Mit kleinem Kunstgriff, Stadt will AfD aus Rathaus ausschließen

Abendzeitung berichtet:

Eine Rettung darf kein Ticket in die EU sein


„Es kann nicht oft genug gesagt werden: In Nordafrika ein Boot zu besteigen und sich dann „retten“ zu lassen, kann nicht automatisch ein Ticket in die EU sein!“ – Ein „Krone“-Kommentar:

Grüner OB zur Offenburger Tat


Fundsache im Internet:

🌏 OB Palmer zu fehlender ARD-Berichterstattung: „Schlimm ist, wenn die Tagesschau nicht mehr sauber recherchiert“: Die Stellungnahme des ARD-Tagesschau Chefredakteurs Kai Gniffke veranlasste Tübingens OB Boris Palmer zu einem Beitrag auf seiner… ET

ARD berichtet nicht über „unbedeutende“ Einzelfälle


ARD-Journalist echauffiert sich, weil die polnischen Medien über das Verbrechen von Offenburg berichten!

Tatort Plauen Sachsen: Zuwanderer haben keinen Respekt vor deutscher Polizei!


Was sich deutsche Polizisten alles im Merkel Land gefallen lassen müssen (auch Sachsen wird noch von der CDU regiert), zeigt dieses Video. Das ist aber in Deutschland kein Einzelfall. Täglich werden Polizisten von Zuwanderern angegriffen. Diese „Gäste“ meinen, daß für sie unsere Gesetze und Polizei nicht gelten. Ein Bürger fragt zu recht, warum tragen diese Beamten eigentlich Waffen? Dürfen sie diese nicht benutzen, wenn sie angegriffen werden?

Gilt das Völkerrecht nicht auch für Deutschland?


 Nach der Menschenrechtskommission der UN verstoßen Merkel und Co. und alle Blockparteien mit ihrer Zuwanderungspolitik gegen Völker- und Menschenrechte.

Genau das geschieht gerade durch die Kanzlerin mit Deutschland. Sie vergeht sich nicht nur gegen ihr eigenes Volk, sondern auch gegen das Völkerrecht………….

Satire oder Idiotie: Drei Mohren oder drei Möhren Hotel?


Fundsache: Was heute alles möglich ist!

Krimizeit: Polizeiruf als Propaganda- und Erziehungsfilm


Heute Abend beglückt uns ARD wieder mit einer Wirklichkeit, die es nicht gibt.

  hat retweetet

Realistische Themen: somal. Asylbewerber, die Ärzte vor den Augen  ihrer Töchter töten , von afgh. Migranten missbrauchte und ermordete,  in Gruppen vergewaltigende Eritreer, Kleinstädte terrorisierende afrik. „Flüchtlinge“

%d Bloggern gefällt das: