Steinmeier wirbt für linksextreme Musikgruppen


Steinmeier bleibt der SPD Funktionär, ein Bundespräsident für alle Deutschen ist er nicht.

+++ Wegen Bundespräsident Steinmeiers Onlinewerbung für Extremisten prüfen wir rechtliche Schritte +++ Die politischen Köpfe der Altparteien haben anscheinend jedes Gefühl für Verhältnismäßigkeit verloren. Pressemitteilung

Werbeanzeigen

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 2. September 2018 at 9:37

    Die Schariapartei zeigt immer mehr ihr wahres Gesicht. Sämtliche Skrupel scheinen zu fallen, wenn sie sich nun schon offen mit Linksextremisten verbrüdern.
    Gut, dass die AfD diesen Skandal anspricht.

    Antwort

  2. Posted by Staatsbürger on 2. September 2018 at 9:37

    Dass dieser von der Kanzlerin auf diesen Posten abgeschobene Sozi das Wort “ Neu-tralität “ in seinem Am vermissen lässt wird immer wieder sichtbar.
    Nach der BTW hat Er die AfD in einer widerlichen Art und Weise ausgegrenzt, was man nur als beschämend für dieses Amt bezeichnen muss.
    Dies zeigte sich besonders bei der “ Audienz “ mit Frau Weidel und Hr. Gauland nach der Wahl.
    Unterste Schublade der Geschmacklosigkeit für sein Verhalten ist angebracht.
    Hierfür dürfte auch der Begriff “ Scheinheilig “ nicht zu Unrecht anzuwenden sein.
    Andere Bundespräsidenten hätte sich da bestimmt der Würde Ihres Amtes angemessen verhalten. Alimentierte Fehlbesetzung bleibt nun mal eine Fehlbesetzung.
    Aber wenn schon der höchste Mann in Deutschland nicht wirklich weiß, wie man sich zu verhalten hat, so kann man dies wohl auch von den anderen Politikern der Altparteien nicht erwarten. Schlechte Vorbilder färben ab.
    Um es auf einen Nenner zu bringen: Herr Steinmeier und auch die Kanzlerin schaden unserem Land, statt Ihm zu nützen.

    Antwort

  3. Posted by Uranus on 1. September 2018 at 23:13

    Irgendwie paßt alles zusammen. Der Genosse Bundespräsident denkt überhaupt nicht daran, sich der seinem Amt angemessenen Neutralität und parteipolitischen Distanz zu befleißigen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s