Chemnitz ein starkes Signal: SPD, SED, Linke, Grüne und andere Linksextreme marschieren gemeinsam auf!


Rotfront will die Macht und die Demokratie abschaffen, die Bilder beweisen es.
 Ernst v. All 🇪🇺 gefällt das

Ein starkes Signal: Rot-rot-grün für

Werbeanzeigen

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 5. September 2018 at 11:37

    Was soll man sich denn noch groß wegen der erbärmlich dahindümmpelden SPD machen ?
    So schnell kann kein U- Boot abtauchen, wie die Umfragewerte dieser Antibürgerpartei sinken. Die vage Hoffnung der Sozis, dass die Umfragewerte und das Wahlergebnis bei kommenden Wahlen besser werden, dürfte wohl genau ein Trugschluss sein, als wenn ein Stück Blei schwimmen kann.
    Die Sozis haben mit der Notlösung “ Verbrüderung “ mit den Linken und Grünen einen verhängnisvollen Fehler ( s. Foto mit der roten Volksfront in Chemnitz ) gemacht.
    Nun haben Sie den letzten Mosaikstein Ihrer Unglaubwürdigkeit in dieses Bild der
    “ Landesverräter “ eingefügt.
    Für alte Sozis mag ein Horror sein, was mit “ Ihrer “ Partei geschieht.
    Für uns mündigen Bürger ist der unaufhaltsame Niedergang eine Art Befreiung von einer verlogenen Clique von Heuchlern.
    Die ersten Häuptlinge ( Ralf Stegner ) verlassen bereits Ihren Stamm, bevor das ganze
    Parteizelt lichterloh brennt.
    Eine der schönsten “ richtigen “ Nachrichten, welche die “ Merkelmedien “ zu verbreiten haben. Hoffentlich nicht wie stets “ unwahr „.

    Antwort

  2. Posted by Staatsbürger on 2. September 2018 at 14:18

    Wenn man die “ Damen “ hinter dem Hetztransparent sieht, dann muss jedem noch normalen Bürger das blanke Kotzen kommen. Besonders die Hetzerin in der Mitte wurde auch noch zu einer Bundestags- Vize gewählt.
    Damit ist erwiesen, dass die anderen Parteien, welche diese Frau hierzu gewählt haben, keinerlei Anstand und Charakter haben.
    Und diese elenden Heuchler bezeichnen sich auch noch als “ Demokraten „, wenn Sie bewusst eine “ Deutschlandhasserin “ noch hochjubeln.
    Beim anderen Foto beim “ linkspopulistischem Bündnis der Roten “ ist auch ersichtlich, dass alle großen Debatten dieser Parteien im Bundestag als verlogenes und perfides Geschwätz nur der Volksverdummung dienen.
    Wie muss doch die Hilflosigkeit bei diesen armseligen Figuren vor der AfD groß sein, wenn man sich nicht schämt auf diese “ rote Volksfront “ noch stolz zu sein.
    Es ist nur zu hoffen, dass sich die einfachen und noch “ normalen “ Bürger nicht diese Gehirnwäsche länger ansehen.
    In einem Beitrag in diesem Forum hat ein pensionierter Polizeikommisar behauptet, dass die ganzen Krawalle gegen die AfD von oberer Stelle angeordnet und auch bezahlt wurden.
    Da dieser Mann bisher nicht wegen falscher Behauptungen angezeigt wurde, ist davon auszugehen, dass dieser Vorwurf auch “ wahr “ ist, da es sonst schon längst ein unglaubwürdiges Dementi der Versagerparteien gegeben hätte.
    Die “ rechten “ Krawalle sind doch das Produkt einer Maschinerie der Altparteien, welche nur den einzigen Zweck hat, die AfD solange mit Dreck zu bewerfen, bis wenig-stens etwas an der verhassten Konkurrenz hängen bleibt.
    Die angeblich rechten Ausschreitungen kann man bestimmt als “ abgekartetes drecki-ges “ Schauspiel betrachten.
    Hoffentlich erkennen die “ anständigen “ Bürger, was da abläuft.

    Antwort

  3. Posted by AFD-Wählerin on 2. September 2018 at 9:57

    Offenkundiger und besser geht es wahrlich nicht. Dieser zur Schau gestellte Zusammenschluss des deutschfeindlichen Linksblocks weckt die Hoffnung auf ein allgemeines Erkennen des bewussten Herbeiführens und Wollens multikrimineller Entreicherung und Umvolkung. Das Abschlachten Einheimischer wird offenbar begrüßt, denn dann geht es noch schneller.
    Wer Parteien wählen möchte, welche die Einheimischen hassen und bekämpfen und sich zu Lasten des Volkes ausschließlich für die Interessen des Auslandes und vorzugsweise mohammedanischer Ausländer, die das Volk alsbald ersetzen sollen, einsetzen, hat eine große Auswahl zwischen CDU, SPD, LINKE, GrünInnen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s