Bayern: Gewalt gegen die AfD


Advertisements

3 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 16. September 2018 at 10:17

    In diesem bayerischen Wahlkampf 2018 wird die AfD derart massiv angegriffen, dass ihr die Teilnahme am Wahlkampf faktisch unmöglich ist. Nahezu sämtliche Wahlplakate wurden bayernweit fast vollständig entfernt. Infostände werden zerstört, AfD-Wahlkämpfer werden tätlich angegriffen.
    Die Bundestagswahlkämpfe 2013 und 2017 waren für die AfD auch schon extrem schwierig und unangenehm. Fast aussichtslos die Versuche, Räumlichkeiten anzumieten. Angriffe auf Infostände und das Zerstören der Plakate gehörten zum Alltag.
    Aber der bayerische Wahlkampf 2018 übertrifft die vorangegangenen Wahlkämpfe an Aggressivität, Hass und Hetze gegen die AfD noch deutlich.
    Wir werden bald wissen, ob die Strategie, die AfD aus dem öffentlichen Raum zu verbannen, sie quasi unsichtbar zu machen, aufgeht. Etwas anderes jedenfalls fällt den Volldemokraten nicht mehr ein.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Maria S. on 16. September 2018 at 8:11

    Ein Werk der „Guten“, welche so viel Wert auf Toleranz und Demokratie legen.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by Staatsbürger on 16. September 2018 at 8:07

    Herr Hoeness, was halten Sie von einer linksextremen Schlägertruppe, welche mit solchen Aktionen den Namen “ FC Bayern München “ schändlich beschmutzt ?
    Unter Schickeria versteht man etwas Anderes, als diesen aufgehetzten Mob gegen die AfD.
    Auch solche schändlichen Aktionen können nicht verhindern, dass die dem FCB nahe-stehende CSU ( z.B. Edmund Stoiber ) am 14.10. eine deftige Klatsche zu erwarten hat.
    Ob Antifa oder Schickeria, wo ist da noch ein Unterschied ?
    Abschaum bleibt Abschaum !

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: