Schäuble und Grüne: Abschiebung schaffen wir und wollen wir nicht!


Der Unterschied zur CDU und den Grünen:

Italien verschärft Asylrecht per Dekret, Italien geht härter mit Migranten um. Wer einer Straftat verdächtigt oder als „sozial gefährlich“ eingestuft wird, bekommt kein Asyl und soll zügig abgeschoben werden. Minister Salvini feiert die Regelung als einen „Schritt nach vorn“.

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 25. September 2018 at 8:11

    Was bildet sich dieser Schäuble eigentlich ein, wenn er sagt, dass die Mehrheit der illegalen Migranten hier bleiben wird. In seinem Größenwahn glaubt er noch, dass Deutschland ihm und Merkel alleine gehört. Wird Zeit, dass diese Führer von ihrem hohen Ross herunter geholt werden.
    Es ist alles möglich, wenn man nur will. Sieht man sehr gut an Minister Salvini.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: