Genosse Lauterbach: Die SPD ist die beliebteste Partei in Deutschland!


Tolle Logik der SPD. Lauterbach liefert dazu noch die „richtige Statistik“. Das ist sein Pfeifen im Wald.

SPD ist die Partei, die die meisten Menschen in Deutschland nicht für grundsätzlich unwählbar halten. Wir müssen das riesige Potential in Zukunft besser nutzen. In der GroKo ist das schwer. Aber das ist ein Bündnis auf Zeit. Jetzt müssen wir für den Bürger das Beste draus machen

2 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 3. Oktober 2018 at 8:42

    Werter Herr Lauterbach, mit schon sehr großem Erstaunen habe ich diese schon sehr groteske Einschätzung von Ihnen gelesen.
    Ihr Ausspruch könnte höchstens noch als “ alberner “ Karnevalsklamauk herhalten.
    Wie kann die SPD die beliebteste Partei in Deutschland sein, wenn Ihr lt. Umfragen unübersehbar die Wähler davon laufen. Neueste Mathematik der SPD ?

    In Bayern kämpft Ihre Partei gegen den “ Totalabsturz “ unter die 10% Marke und Ihnen fällt nur diese unglaubwürdige Behauptung ein. Ja geht´s noch ?

    Ihre Partei wird nur noch als Anhängsel von der “ Achterbahnkanzlerin “ wahrge-
    nommen, welche sich auf Kosten der SPD von einer “ Blamage ( z.B. Hr. Kauder ) “
    zur nächsten “ Watschn “ durchwurstelt „.

    Auffällig sind höchstens noch die “ unqualifizierten “ Ausraster von Fr. Nahles,
    Hr. Schulz, Hr. Kahrs uvm.
    Es wäre für Ihre Partei sicher besser, Sie würde sich auf die Opposition zur Union konzentrieren, als sich mit “ beleidigenden “ Äußerungen gegen die AfD noch mehr ins Abseits zu manöverieren. Aber dazu bedarf es aber “ Neuwahlen „, welche Sie so fürchten wie der Teufel das Weihwasser.
    Denn durch Neuwahlen würde die jetzt schon klar erkennbare Talfahrt in die Bedeu-tungslosigkeit noch mehr Tempo gewinnen.

    Die momentane Art Ihrer Partei Politik zu machen zeigt die Hilfslosigkeit gegen einen Widersacher, welcher die “ besseren “ Argumente und auch “ kompetenteren “ Leute in seinen Reihen hat.
    Das Benehmen innerhalb Ihrer Partei gegenüber dem Konkurrenten muss sich deutlich verbessern, sonst kostet Ihnen dies nur Symphatien bei den Bürgern.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 2. Oktober 2018 at 17:02

    Armer Herr Lauterbach, welchen “ Geistesblitz “ haben Sie da wieder vom Himmel gelassen. Glauben Sie selber denn im Ernst diesen Unsinn ?

    Man muss mit Euch Sozis schon Mitleid haben, denn solcher Unsinn welchen Sie da wieder von sich gegeben haben, gehört in eine “ Kuriositätenammlung „.
    Legt man Ihren Maßstab bei der unerträglichen Hetze Ihrer Partei gegen die AfD als Maßstab an, dann müsste gerade diese Partei im Umkehrschluß die “ beliebteste “ Partei in Deutschland sein.
    Irgendwie hat es den Anschein, dass Sie Realität von Wunschdenken nicht mehr unterscheiden können.
    Liegt es vielleicht auch daran, dass Sie Ihre Fliege zu eng gebunden haben, sodass es sich um die Auswirkungen von Sauerstoffmangel handelt ?

    Ihr Sozis besteht doch nur noch aus einem Haufen umherirrender “ Scheinpolitiker „, welche sich zu allem Überdruss noch sehr schwer mit einer “ anständigen “ Ausdrucks-weise besonders im Bundestag tun ( z.B. Schulz, Kahrs usw. ).
    Frau Nahles als “ Taktgeberin “ für “ Kraftausdrücke “ soll hier nicht unerwähnt bleiben.
    Wer sich so lächerlich aufführt, hat es nicht verdient, über die Geschicke unseres Landes zu befinden.

    Es wird wohl am Besten sein, wenn Ihr wieder mit einer gehörigen Portion “ Demut “ lernt, wie man Politik “ für “ das Volk macht und nicht Polemik gegen einen weit überlegenen politischen Gegner betreibt.

    Gegen die AfD und deren Argumente ( z.B. Hr. Meuthen, Fr. Weigel, Hr. Gauland,
    Hr. Curio uvm. ) seid Ihr doch bedauernswerte Geschöpfe.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: