Grüne: Verbot für Diesel-Feuerwehrfahrzeuge


Unser Leserkommentator „Staatsbürger“ erinnert angesichts der anstehenden Wahlen an unseren Beitrag von 2017, „Grüne fordern Verbot für Diesel-Feuerwehrfahrzeuge“ und kommentiert dies mit seiner deutlichen Sprache:

Wieder so eine “ Narretei “ aus dem “ grünen Narrenhaus “ !

Sollte für diese “ weltentrückten Verrückten “ einmal ein Feuerwehreinsatz nötig sein, dann wäre es schon interessant, wie laut diese “ Maulaufreisser “ plärren würden, wenn keine Feuerwehr käme, da deren Fahrzeug einen Dieselmotor hat, welcher aber laut Anordnung der Grünen nicht fahren darf.
Dafür ein Vorschlag, welcher für diesen “ Ideologennarrenkobel “ sicher angemessen wäre.
Für diese Leute tut es auch ein alter Spritzenwagen Anno 1800 mit Ochsengespann als Antrieb und eine Eimerkette nur aus “ fehlorientierten grünen Spinnern, weil dann diese “ arbeitsunwilligen Klugscheisser “ endlich auch etwas Arbeit verrichten müssten, was Ihnen doch ziemlich fremd ist.
Oder sie sollen mit überschüssigem Diesel löschen, weil fahrbereite Fahrzeuge mit Dieselmotor von Ihnen verboten wären.
Damit wäre ein Brand sicher etwas kürzer, aber wirkungsvoller.

 

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: