Bundestag: AfD Kompetenz gegen Grüne Inkompetenz


Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 4. November 2018 at 16:38

    Wenn man sich den “ utopischen “ Zulauf zu den Grünen genau ansieht, dann zweifelt man bestimmt, dass unser Land einmal als Land der Dichter und Denker galt.
    Galt solange, bis die “ linkspopulistischen “ Grünen auf der politischen Bühne auftraten.

    Aber man muss kein studierter Meinungsforscher sein, um den wahren Grund zu erkennen.
    Den linksverdrehten grünen “ Volksverdummern “ ist es gelungen, besonders unter den jugendlichen meistens im Hotel Mama wohnenden der Arbeit nicht besonders zugetanen Rebellen viele Stimmen zu erhaschen.
    Wie das letzte Wort schon anklingen lässt, meistens solche Typen, welche die besonders von den Grünen angestrebte Freigabe von Hashisch und sonstigen
    “ Hirnvernichtern “ als Erfüllung eines neuen Zeit(un)geist geradezu frenetisch bejubeln.
    Welch ein Idiot muss man sein, wenn man gegen den Erhalt des eigenen Arbeitsplatzes
    ( z.B. Autoindustrie uvm. ) auf die Straße geht und blöde Parolen plärrt.

    Selber noch kaum Sinnvolles geleistet, nur ( Randale oder Hetze gegen die geistige Überlegenheit der AfD ), aber gegen die “ Verblödungsparolen “ und leeren Umweltversprechungen der “ linksextremen “ Deutschenhasser ( Grüne- Hr. Harbeck,
    Fr. Göring- Ekardt, Fr. Roth, Hr. Hofreiter usw. ) sind Sie mangels unterirdischem geistigen Niveau leicht zugänglich.

    Wenn man seinen Eltern oder der Allgemeinheit stetig auf der Tasche liegt, kann sich niemals ein gesundes “ Verantwortungsbewusstsein “ entwickeln.
    Aber die “ Ikarus- Partei “ ( Grüne ) wird, sobald auch der letzte durch Gehirnwäsche manipulierte “ Dödel “ seinen Riesenfehler an der Wahlurne bemerkt hat, wieder auf das Ihr zustehende geringe Maß zurecht gestutzt.
    Nichts dauert ewig, auch nicht bei den Grünen.

    Es wird sicher noch etwas dauern, denn die Dummheit dieser Parteianhänger hat bestimmt eine unangenehme lange “ Halbwerts- bzw. Verfallszeit „.
    Wichtig ist vor allem, dass die “ Pattexkanzlerin “ bald von der politischen Bühne verschwindet, weil dadurch den Grünen die Unterstützung für ein langes linksextremes Leben wohl sehr schmerzlich entzogen wird.

    Für die Grünen und auch in gewissem Sinne Linken ist die Kanzlerin eine Frau mit der ideologischen Gieskanne, welche spätestens nach deren “ Abgang “ leer sein dürfte.

    Zum Thema “ Wahrheiten über die Stickoxydbelastung “ werde ich später einmal
    versuchen, das “ Lügengebäude “ der Grünen hierzu etwas ins Wanken zu bringen.
    Dies soll es für den Moment gewesen sein.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: