Archive for 25. Oktober 2018

Energiewende: „End of Landschaft“


Den Wahnsinn der Energiewende haben auch wir hier schon mehrmals angesprochen, z.B. die Zerstörung der Börde oder das Zerschlagen der Höhenzüge im Bayerischen Vogtland mit Schneisen für riesige Windkraftanlagen. Jetzt fanden wir diesen Beitrag von Jörg Rehmann mit dem Titel „End of Landschaft“ im Internet. In einem Dokumentarfilm zeigt er wie diese sogenannte Energiewende unsere Heimat zerstört. Der Film läuft bereits in einigen Kinos. Sehenswert.

https://joerg-rehmann.de/blog/2018/09/19/end-of-landschaft/fB

 Der Horizont der Börde!

Werbeanzeigen

Lauterbach empfindet den demokratischen Wind, der in den Bundestag mit der AfD einzog, als Schande!


Ein hoher SPD Funktionär twittert seine Meinung. Zum Glück gibt es Möglichkeiten der Information für den Bürger über Internet, Phönix und andere. Das Gegenteil ist der Fall, Gift und Galle spucken die aus, die schon länger im Bundestag sitzen gegen die Demokraten der AfD. Kahrs und Schulz brüllten ihren blanken Hass ins Mikrofon des hohen Hauses. Die im Beruf vorher erfolgreichen heutigen Bundestagsabgeordneten der AfD bereichern dagegen die Debatte mit großem Sachverstand. Es ist ein Genuß, sich die Redebeiträge von Dr. Weidel, Dr. Spaniel, Dr. Kraft, Dr. Curio und anderen anzuhören. Schlimm, wenn man es plötzlich mit Demokraten im Bundestag zu tun hat und nicht mehr unter sich ist, gell, Herr Dr. Lauterbach oder?

Ein Jahr AfD im Bundestag. Was hat es gebracht? Die Parolen der Nazis sind in minimal kaschierter Form Teil unserer Debatte geworden. Hass, Hetze und Lügen prägen die Auseinandersetzung. Der größte Rückschritt für den Bundestag seit Bestehen. Eine Schande!

Ankerzentrum Deggendorf: Wegen Randale in Außenstelle Stephanposching mußte A 92 gesperrt werden!


Fundsache auf Facebook:
Peter A. GebhardtSeite gefällt mir
Welch irrsinniger Aufwand …
BR.DE
Großeinsatz der Polizei in Niederbayern: Ein Asylbewerber sollte aus der Flüchtlingsunterkunft in Stephansposching abgeschoben werden – dies schlug jedoch fehl. Derzeit läuft nun eine Begehung der Unterkunft.
%d Bloggern gefällt das: