Verbrennungsmotor-Bashing: Unsere Arbeitsplätze in Dingolfing, wie sie mal waren, sind in den nächsten Jahren stark gefährdet!


Die Einschläge kommen näher. Dieser Bericht in der Passauer Neuen Presse ist ein Warnschuß!

BMW Dingolfing drosselt Produktion – und plant Batterien-Fertigung

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 28. Oktober 2018 at 9:26

    Das Verbrennungsmotor-Bashing ist nur der Anfang vom Ende des individuellen Staßenverkehrs. Es geht letztlich darum, den freien Individualverkehr ganz abzuschaffen. Alles, was mit Freiheit, Individualität, Unabhängigkeit und Privateigentum zu tun hat, ist den Kommunisten ein Gräuel.

    Nicht der Neoliberalismus ist die größte Gefahr für die Menschheit, wie manche meinen – die meisten von denen wissen gar nicht, was das eigentlich sein soll – sondern der Neokommunismus und seine Verfechter. Auch in Europa greifen die maoistischen und stalinistischen Geister wieder verstärkt um sich.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: