Archive for 1. November 2018

Migrationspakt, Gegenwind kommt auch in Deutschland auf, wie positionieren sich nun Parteien und Politiker?


Die AfD hat sich klar und deutlich gegen den Migrationspakt der UNO ausgesprochen. Die Debatte ist eröffnet, hoffentlich nicht zu spät. Österreich, die USA, Ungarn, Australien haben die Gefährlichkeit dieses Machwerkes erkannt. Dieser Kommentar bei RTL macht es deutlich. Jetzt fragen wir jeden einzelnen Politiker, wie stehst Du dazu? Auch die politischen Erben von Merkel müssen sich bekennen.

Advertisements

Merz, eine Alternative zu Merkel?


Merz ruft in der Initiative „Für ein solidarisches Europa“ zum „Kampf gegen Nationalismus und Egoismus“, zur EU-Armee, zur Sozial- und Transferunion mit „deutschen finanziellen Beiträgen.“ Schon wieder ein Feind deutscher Interessen, insofern ein würdiger Nachfolger Merkels.

13 Jahre Merkel, die Hypothek haben unsere Kinder und Enkelkinder zu tragen!


Meinung aus der Schweiz zur Merkel-Regierung: „Mit wenigen Worten auf den Punkt gebracht!“
 Claudio Schmid gefällt das

ist die politische Quersumme aller Regierungen, die ihr vorausgegangen sind. Antinationaler ökobürgerlicher EU-Nachkriegskonsens. Stützpfeiler EU bricht jetzt weg. Die Deutschen müssen Nationalstaat aus dem Giftschrank holen.

%d Bloggern gefällt das: