Freiburg: Will grüner Ministerpräsident Städte von zugewanderten jugendlichen Vergewaltigern säubern und sie aufs Land schicken?


auf dem Land können vergewaltigt, aber die in den Städten sollen vor ausl. geschützt werden? Ist dies grüne Klientelpolitik, um urbane Wählerschichten zu bedienen?  Wo ist Aufschrei ? fordert: ABSCHIEBUNG!

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 11. November 2018 at 17:06

    Der grüne Spinner soll seine Goldstücke in Freiburg lassen. Ich will sie nicht.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: