#enemenemuh und raus bist du!


Melde verdächtige Vorgänge Stiftung: 09:22 Uhr Berlin Ostkreuz. Kita Gruppe mit gelben Warnwesten. Vermutlich Anhänger der französischen Protestbewegung.

 

Worum es geht, beschreibt dieser Artikel im Cicero:

GESINNUNGSTERROR IN DER KITAWie man die Linken von morgen erzieht

Eine vom Bundesfamilienministerium geförderte Broschüre gibt Erzieherinnen in Kitas Tipps, woran sie erkennen, ob Kinder aus rechtsextremen Elternhäusern stammen……………….Es ist eine Anleitung zur Gesinnungsschnüffelei……………………………………….

 

 

Dazu auch noch ein Beitrag der Jungen Freiheit:

Union fordert Anti-Rechts-Broschüre einzustampfen

 

Was man noch wissen sollte, die Amadeu-Antonio-Stiftung wird von der Merkel-Regierung mit fast einer Million Euro alimentiert, hinzukommen Steuergelder aus den Ländern. Diese Organisation, die von einer Ex-Stasispitzelin geführt wird, widmet sich hauptsächlich dem Denunzieren vermeintlicher oder tatsächlicher „Rechter“.

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 2. Dezember 2018 at 17:17

    Gegen diese Schweinerei müssen wir uns wehren, wehren, wehren.
    Es geht um die Zukunft unserer Kinder.

    Antworten

  2. Posted by feld89 on 1. Dezember 2018 at 15:02

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu feld89 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s