SPD Lauterbach erklärt die Eignung zur Bundestagsvizepräsidentin


Lauterbach twittert seine durchschlagende Meinungsäußerung in die Welt.

Es fehlt wichtigste Gegenüberstellung: CHARAKTER. Claudia Roth kämpft für Umweltschutz und Bürgerrechte. Harder-Kühnel mit AfD gegen demokratische Grundwerte, Seite an Seite mit Nazis. So was kostet Stimmen in einem Parlament, in dem die meisten Abgeordneten ein Gewissen haben

Werbeanzeigen

2 responses to this post.

  1. Posted by Michael on 17. Dezember 2018 at 19:45

    wau, der Kommentar von Staatsbürger hat es in sich, dem ist nichts hinzuzufügen. Außer dass diese Frau Roth bereits den bayrischen Verdienstorden seitens unserer Staatsregierung bekam, fragt sich echt, für was? Respekt, hoffentlich bekommt das dieser Fliegenträger auch zu lesen. Einfach widerlich dieser Kerl.

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 17. Dezember 2018 at 8:00

    Ja, werter Herr Lauterbach, so kann “ Sauerstoffmangel “ enden, wenn man seine Fliege zu eng gebunden hat.
    Ihre Ansichten zu Frau Roth kann man nur als Auswüchse eines “ verwirrten “ Geistes betrachten. Diesem “ Paradiesvogel “ auch noch Charakter zu bescheinigen zeigt, welch Geistes Kind Sie schon mit Ihren “ skurilen “ Genossen geworden sind.
    Die verbalen “ Entgleisungen “ dieser “ Deutschhasserin “ mit Studiumabbruch würden Sie wohl noch gerne mit dem Bundesverdienstorden belohnen.

    Die gesamten Politiker der Altparteien im Bundestag sind eine “ Schande “ für unser Land und alles andere als unsere “ wahren “ Volksvertreter.
    Seit einigen Jahren wird erkennbar, welcher “ Werteverfall “ in den Altparteien unübersehbar zur Realität geworden ist.
    Wie groß muss der Hass auf die AfD schon geworden sein, wenn man sich nur noch
    mit absolut “ undemokratischen “ Methoden gegen einen sichtlich überlegenen politischen Gegner glaubt erwehren zu müssen.
    Herr Lauterbach, Sie und Ihrer auf der steil nach unten führenden Rutschbahn befindlichen SPD kann man nur noch mit “ Mitleid “ begegnen.
    Selbst Mitleid ist eine Verschwendung für Politiker, welche schon erkennbar in
    “ Schnappatmung “ gefallen sind.

    Halten Sie endlich Ihren Mund und sorgen Sie endlich dafür, dass Ihre Jusos sich nicht weiter zu dem “ Mordaufruf “ gegen ungeborenes Leben “ ermächtigen „. § 218
    Alle Dinge welche von der SPD d.h. GroKo kommen, sind der erbärmliche Ausdruck von Panik und Inkompetenz.
    Wie gerne hättet Ihr kurz vor der eigen inszinierten “ Heiligsprechung “ ein glaubhaftes Mittel gegen die AfD in der Hand.
    Da hilft auch das Schmierentheater gegen Hr. Maaßen und Frau Weidel nicht weiter.

    Kehren Sie doch vor der eigenen Türe ( z.B. Hr. Edathy ), bevor Sie eine Bewertung
    auf Anstand, Charakter und Eignung gegen die Kandidatin der AfD für den Bundestags-vizeposten anstellen.
    Ja wenn man es wohl für lustig hält, Jesus als “ Lattengustl “ zu beleidigen, dann kann man erkennen, welcher “ Ungeist “ in der SPD steckt.
    Es geht doch hier nicht in Wahrheit um die Eignung dieser Frau, sondern nur in einer
    “ beschämenden und niederträchtigen “ Art und Weise gegen die AfD zu “ hetzen „.
    Für die Scheinheiligkeit der Altparteien muss erst noch ein weiteres passendes Wort gefunden werden.
    Auch die angeblich “ unfehlbaren “ Altparteien sind doch schon längst wegen der Diffamierung, Diskriminierung, Ausgrenzung uvm. mit tatkräftiger Unterstützung durch die Medien gegenüber der AfD ein Fall für den Verfassungsschutz geworden.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s