Gin oder Wasser?


Die Führung der EU?

EU-Gipfel in Wien: Juncker musste erneut bei Dinner gestützt werden

3 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 18. Dezember 2018 at 17:35

    Ach was, Juncker hat doch noch so etwas wie ein Gewissen, welches er ertränken muss?

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 18. Dezember 2018 at 15:14

    Hatte er schon wieder Ischias?

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Notwende on 18. Dezember 2018 at 15:04

    Nach Ansicht des FPÖ-Generalsekretärs und EU-Abgeordneten Harald Vilimsky wäre es „mehr als hilfreich“, wenn Juncker noch vor der EU-Wahl im Mai 2019 „den Hut nähme“. Der heimische Politiker ist der Meinung, dass der Kommissionspräsident „die gesamte Europäische Union zur Lachnummer gemacht“ hat.

    Aber ganz im Gegenteil, werter Herr Vilimsky!
    Möchten sie denn, dass dieser undemokratische Moloch aufgewertet wird?
    Juncker ist der ideale „nackte König“!

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: