Archive for 20. Dezember 2018

Nur noch Fakenews in den „Qualitätsmedien“? Die Geschichten von Baron Münchhausen waren näher an der Wahrheit!


Der Begriff „Lügenpresse“ ist bewiesen.

Ist es eine Überraschung? Nein, eine Überraschung ist es nicht. Der preisgekrönte Starreporter vom Spiegel Claas Relotius hat fast alle Titelgeschichten erlogen. Weil es sich so schön liest und bestimmte Menschen sich in ihrer Meinung bestätigt fühlen? Da hätte man auch Rosamunde Pilcher für den Spiegel arbeiten lassen können! Das Schlimme ist, dass sämtliche Zeitungen sich an dem Spiegel orientieren und von ihm abschreiben, ganz abgesehen von den Millionen Lesern, die sich i

Mehr anzeigen

PI-NEWS.NET
Von PETER BARTELS | Was verkauft sich im Journalismus am Besten? Offenbar doch die Lüge!
Werbeanzeigen

Das Einmaleins der deutschen Journalisten


 Meinungsäußerung:

„Linke mahnen, Rechte instrumentalisieren. Linke demonstrieren, Rechte marschieren. Linke kritisieren, Rechte pöbeln. Linke sind Menschen, Rechte sind Pöbel. Linke sind fortschrittlich, Rechte rückwärtsgewandt.“ Das 1X1 der deutschen Journalisten. Und Michel….. ? Schluckt es.

Der Vatikan und seine Flüchtlingspolitik


Twitternachricht:

Das ist widerwärtig! Der Vatikan bietet der Katholikin Asia Bibi kein Asyl an: «Kardinal Pietro Parolin: Es handle sich um eine „innerpakistanische Angelegenheit, ich hoffe, sie kann bestmöglichst gelöst werden.»