Nur noch Fakenews in den „Qualitätsmedien“? Die Geschichten von Baron Münchhausen waren näher an der Wahrheit!


Der Begriff „Lügenpresse“ ist bewiesen.

Ist es eine Überraschung? Nein, eine Überraschung ist es nicht. Der preisgekrönte Starreporter vom Spiegel Claas Relotius hat fast alle Titelgeschichten erlogen. Weil es sich so schön liest und bestimmte Menschen sich in ihrer Meinung bestätigt fühlen? Da hätte man auch Rosamunde Pilcher für den Spiegel arbeiten lassen können! Das Schlimme ist, dass sämtliche Zeitungen sich an dem Spiegel orientieren und von ihm abschreiben, ganz abgesehen von den Millionen Lesern, die sich i

Mehr anzeigen

PI-NEWS.NET
Von PETER BARTELS | Was verkauft sich im Journalismus am Besten? Offenbar doch die Lüge!

One response to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 21. Dezember 2018 at 17:22

    Nein, eine Überraschung ist das nicht! Eine Überraschung ist es eher, dass es noch Leute gibt, die freiwillig den „Speichel“ lesen, der seit sehr vielen Jahren ausschließlich Regierungspropaganda übermittelt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s