CDU: „Um an die Macht zu kommen, koalieren wir auch mit der SED Nachfolgepartei!“


So äußerte sich sinngemäß der CDU Landeschef von Brandenburg. Mit der AfD will er nicht koalieren. Es könnte aber sein, daß die AfD in Brandburg bei der nächsten Wahl die stärkste Partei wird. Was wäre dann, wenn die AfD den Spieß umdreht und sagt, wir reden über eine Koalition nur mit demokratischen Parteien! Wir wollen daß Deutschland seine Identität behält, wir wollen keine Islamisierung, wir wollen Meinungsfreiheit, wir wollen Sicherheit. Wir wollen Umweltschutz, der Heimatschutz ist, wir wollen weiterhin Dieselautos fahren, wir wollen den Erhalt des Industriestandorts Deutschland, keine weiteren Windkraftanlagen, die die Landschaft zerstören. Wir wollen im Interesse der Bürger unser Programm umsetzen. Deutschland und Brandenburg zuerst!

Bericht heute in der Zeit:

Vor Wahl in BrandenburgCDU-Landeschef schließt Koalition mit Linken nicht aus

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 29. Dezember 2018 at 10:18

    Sämtliche etablierten Altparteien, auch die CSU, sind in ihrer Gesamtheit nur noch ein einziger linker Brei am linken Rand. Egal, wer da mit wem koaliert, es macht in der Realität keinen Unterschied.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Paul on 28. Dezember 2018 at 15:15

    Da ist Euch sicherlich ein Schreibfehler unterlaufen. Es heißt nicht koalieren, sondern kopulieren.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by ameise on 28. Dezember 2018 at 14:15

    wie ein land in 12 jahren an die wandgefahren wurde, erstaunlich die lethargie der bürger, dank manipulation und suggestion der massen,
    bürgerrechte werden dezimiert, bürgernähe bei politikern, amtsträgern, ämtern ein fremdwort, der bürger nur noch zahlmeister und manövriermasse, da kann man den nichtwählern nur raten endlich dem spuk ein ende zu bereiten, den diese hättens in der hand.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: