Wer das Thema Gewalt anspricht und gar für die Opfer demonstriert, dem unterstellt man, er will das für seine politischen Zwecke instrumentalisieren.


Die Wirklichkeit darf nicht verdrängt werden. Diese hier demonstrierende Frau läßt sich nicht einschüchtern. Sie will mit ihrer Mahnwache darauf hinweisen, daß der Staat die Pflicht hat, seine eigenen Bürger überall und zu jederzeit zu schützen. Fundsache auf Facebook.
Josef Seidl hat einen Beitrag geteilt.
2.662 Aufrufe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: