Archive for Dezember 2018

Wenn wir nur noch E-Autos in Dingolfing bauen, retten wir dann das Klima in der Welt?


Ein kritischer Blick auf den Bau von E-Autos! Der Schlußsatz des Kommentars, daß ein E-Fahrzeug möglicherweise dann eine positive Bilanz erzielen kann, wenn der Strom zu 100% regenerativ erzeugt wird, Windkaftanlagen meint er damit sicherlich nicht.

Innenminister Seehofer: „Deutschland ist sicherer geworden!“


Dazu gibt es die Wirklichkeit, die der Moderator Strunz bei Sat 1 kommentiert. Fundsache im Internet.

Merkel: Nur Geschwätz!


Zur Erinnerung! Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern!

Eine Weihnachtsgeschichte 1944 in den Ardennen


Zum Kalenderblatt 24. Dezember/Julmond: Heiligabend in den Ardennen 1944 – Eine wahre Geschichte

Weihnachten 1944. Elisabeth Vincken hat sich mit ihrem 12jährigen Sohn Fritz in eine abgelegene Jagdhütte geflüchtet. Plötzlich stehen drei amerikanische Soldaten in der Tür, einer von ihnen ist verwundet. Elisabeth ist bereit, den Verletzten zu versorgen – unter der Bedingung, dass die Männer ihre Waffen ablegen. Kurz darauf tauchen noch mehr Soldaten aus dem Wald auf. Es sind Deutsche. Der resoluten Frau gelingt es, die explosive Situation zu entschärfen und die verfeindeten Männer davon zu überzeugen, dass an Weihnachten die Waffen schweigen sollen. Zögernd beteiligen sich alle an den Vorbereitungen für ein kleines Fest. Es wird ein Heiligabend werden, den keiner jemals vergessen wird. Dieser Vorfall beruht auf einer wahren Begebenheit und wurde sogar verfilmt. Am 21.12.2008 in Bayern 2 gesendet als „Zwischenfall im Hürtgenwald“, gefunden im Internet, in Canada wurde sie verfilmt. Der Film „SILENT NIGHT“ gewann vier Gemini Awards, die höchste Filmauszeichnung des Landes. In Deutschland wurde er nie gesendet. Die DVD ist unter dem Titel „Stille Nacht – Das Weihnachtswunder“ erhältlich.

Stille Nacht – Das Weihnachtswunder https://www.amazon.de/Stille-Nacht-We…

Zwischenfall im Hürtgenwald https://www.herrlichkeit-ossenberg.de…

Menschlchkeit im Krieg https://www.amazon.de/Menschlichkeit-…

Quelle: http://www.wahrekirche.de/weihnachten…

Weihnachten 25.12.


Fundsache bei „Deutsche Ecke“

Ein kleines Video über das Weihnachtsfest in verschiedenen deutschen Regionen. Welche Bräuche, Sagen und Geschichten gibt es aus den deutschen Landen zu entdecken? Hier ein kleiner ‚Ausriss‘.

Parteien im Bundestag: Der Unterschied!


– Vorwurf von SPD MdB Frau Dr. De Ridder: „Die AfD ist ‚undeutsch‘ “ (!)
– Entgleisungen von SPD MdB Dr. Lauterbach zu Spätabtreibungen
– Wo ist der Verfassungsschutz: JuSo-Angriff gegen das Lebensrecht ungeborener Babys
– Altparteien werfen AfD illegitime Parteifinanzierung vor – und gönnen sich selbst das 6.000-Fache

Mehr anzeigen

Deutscher Journalist Billy Six zu Weihnachten 2018 im Gefängnis (#freeBilly)


Unser Geburtstagskind: Billy Six geht dahin, wo es kritisch ist. Libyen, Syrien, Krim, etc. Seit November ist er in Venezuela unrechtmäßig im Gefängnis. Heute, am heilig Abend hat er Geburtstag. Laßt ihn frei und nach Hause!

Gesprächskreis Runder-Tisch-Dingolfing wünscht Frohe Weihnachten 2018


Eigentlich steht diese Seite für die nähere Heimat, Dingolfing und Niederbayern. Wir erreichen aber mit unseren Beiträgen und diesem Weihnachtsgruß die ganze Welt. Wenn nur zwei Leser, die in #Paraguay oder einer, der in #Panama oder #CostaRica, anklickt,  dann freuen wir uns, zumal wenn wir diese Freunde auch noch namentlich und persönlich kennen. Wer aber hinter den täglichen Klicks aus der Sonderverwaltungszone #Hongkong steckt, das wissen wir nicht. Wir erreichten keine Millionen von Lesern, einige tausend nur, aber dieser Weihnachtsgruß kommt vom Herzen.

rundertischdgf

Die Krippe finden Sie auf dem Weihnachtsmarkt in #Leipzig und das ist ein Fensterblick aus einer gemütlichen Konditorei in #Burgstädt in Mittelsachsen.

Wie Meinungsbrei entsteht


Tichys Einblick erklärt die Lügengeschichten des Spiegels. Fundsache auf Twitter.

Wie #Spiegelgate und #Lügenpresse entstehen kann? #Relotius


Kardinal Woelki beschimpft AfD als Rattenfänger und damit 6 Millionen Wähler als Ratten


Dieser Kardinal meint wohl, daß er das Gute vertritt. Sein Sprache ist aber die Sprache eines Menschfeindes, nicht die eines hohen katholischen „Würdenträgers“.

Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Interview der WocheKardinal Woelki will die AfD entlarven

Wenn Peter Scholl Latour wüßte wie sein Namen mißbraucht wird?


Fundsache im Internet:

Englischsprachiges Musikgedudel zu Weihnachten 2018?


Fundsache zu Weihnachten:

Warum hört man bei den deutschen Radiosendern zu Weihnachten fast nur „Last Christmas“ und anderes englischsprachiges Musikgedudel?

WDR 2 WDR 4 Antenne Brandenburg MDR – Mitteldeutscher RundfunkBayern 2 Radio BAYERN 3 SWR3 NDR 2 NDR.de Radio N-JOY MDR JUMP Radio Bonn/Rhein-Sieg Radio Köln SR 3 Saarlandwelle hr3

Bild könnte enthalten: Text

Fachkräftemangel?


Josef Seidl hat einen Beitrag geteilt.

Was man hier in Niederbayern noch hinzurechnen muß, allein an den Hochschulen Landshut und Deggendorf werden fast 12 000 angehende Akademiker ausgebildet. Darunter leistet sich Landshut sogar eine sinnlose Genderabteilung. Deutschland ist weder ein Einwanderungsland und leidet auch nicht an Fachkräftemangel. Die Politik muß nur die richtigen Weichen stellen.

#Spiegelgate auch bei unseren Heimatzeitungen möglich?


Das kann man deutlich mit „JA“ beantworten. Denn auch unsere Regionalzeitungen mit ihren Lokalausgaben verwenden zu 70- bis 80 % im redaktionellen Überteil nur noch dpa Meldungen. Da ist dann auffällig, daß diese Nachrichtenagentur kaum von der Hofberichterstattung und dem Mainstream der Leitmedien abweichen. Auffällig ist dabei das Herunterschreiben der AfD. Die können machen was sie wollen, wenn über sie berichtet wird, dann nur negativ. Aber auch Manipulationen im Heimatteil findet man. Ortschreiber übernehmen ungeprüft Propagandaberichte der örtlichen Parteigliederungen, die dann von der Lokalredaktion im großen Stil veröffentlicht werden. Schon passiert,  fünf Leute der Jugengendorganisation sitzen im Biergarten, daraus wird eine wichtige größere öffentliche Veranstaltung gemacht. Den Gesprächskreis „Runder Tisch DGF“ gibt es bereits seit 15 Jahren, er wird schlichtweg totgeschwiegen, selbst größere Veranstaltungen mit interessanten Themen und Referenten aus CSU, FDP, Linken, FW oder mit Bundeswehrgenerälen, Wirtschaftsfachleuten, Umweltschützern finden nicht einmal mit einem Ankündigungshinweis eine Berücksichtigung. Einladungen dürfen auch keine Ortsschreiber annehmen. Für die Redaktion des DA ist der Gesprächskreis zu „rechts“, deshalb lässt man den links liegen. Vielfalt und Information sieht anders aus.

Ein treuer Leser, der den Dingolfinger Anzeiger seit 40 Jahren abonniert hat!

  Landauer Neue Presse v. 20.12.2018, im DA noch nichts vom Spiegelgate gelesen.

#Spiegelgate


Das ist nur die Spitze des Eisbergs!

Die modernen Märchengeschichten des Spiegel


Märchenstunde, Fundsache auf Twitter!

Des Spiegels Bruder Grimm zum Zweiten.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: