Archive for Januar 2019

SPD Abgeordnete zählt die Geschlechter


Wenn wir schon mal beim Gendern sind, dann müssen wir uns auch mal die grandiose Antwort einer SPD Volksvertreterin anhören wie viele Geschlechter es gibt!

Deutsche Handball-Nationalmannschaft zu weiß und zu deutsch, muß bunter werden!


Die Begeisterung über die deutschen Handballspieler bei der WM und der Zuschauer, das Singen der Nationalhymne in den ausverkauften Hallen, schwarzrotgoldene Fahnen und Einschaltquoten von mehr als 10 Millionen Fernsehzuschauer, das Selbstmotivieren der Spieler in Auszeiten mit dem Schlachtruf „Deutschland“, war den Medien und linken Politiker und Soziologen zuviel an Patriotismus. Auf diesen Zug der Kritik springt auch das Straubinger Tagblatt auf. Es gab zuwenige Migranten unter den deutschen Spielern, 20 % hätten es doch sein müssen. Frankreich wie auch die Fußball-Nationalmannschaft sind dagegen gute Beispiele. Der dpa-Artikel im Straubinger Tagblatt kritisiert den Handballbund, weil er mit blonden Kindern für Nachwuchs wirbt. Das ist kollektiver nationaler Masochismus, geht es noch schlimmer?

Zeitungsausschnitt Straubinger Tagblatt v. 30.1.2019, kompletten Bericht finden Sie zur Selbstbeurteilung in Gesamtausgabe!

Kriminelle Clans allein in NRW


Twitternachricht:

Mitglieder krimineller Familienclans haben in NRW von 2016 bis 2018 mehr als 14.225 Straftaten verübt, darunter 5600 Gewaltdelikte, es gibt 6449 Tatverdächtige, 360 sind Intensivtäter – „Sozialtransfers bildeten oft die finanziellen Grundlagen der

Zum #Gendersternchen haben natürlich auch die „öffentlichrechtlichen Erziehungsanstalten“ eine Meinung


Dazu der Kommentar der Tagesschau.

#Gendersternchen, ein neuer Buchstabe im deutschen Alphabet!


Wer bei dieser Sternchenmanie nicht mitmacht, der wird von allerlei Linken, Grünen, Feministinnen, SPDlern und dergleichen auf übelste beschimpft! Dazu dieser Beweis im Internet:

nur sexisten, rassisten, afd-wähler, feuerwerkler, islamhasser und allgemein schlechte menschen benutzen kein wollt ihr wirklich zu den oben genannten gruppen gehören?

Dazu diese Meldung im heutigen Dingolfinger Anzeiger (DA Seite 3 v. 30.1.2019)

Linke Gewalt selten im Fokus der Berichterstattung, weil ja in den Augen vieler Zeitgenossen das gute Gewalt ist!


Kleiner Programmtipp: Ab 22.55 Uhr läuft auf die Doku „Gewalt von links – Eine Bewegung zwischen Protest und Terror“ u. a mit und unserem Sprecher

SPD Bundestagsabgeordnete: Wir müssen unsere Opas erziehen!


Diese SPD Bundestagsabgeordnete sieht sich in ihrem Profil als Mensch, was denn eigentlich sonst? Aber Opas mag sie nicht, weil die soviel im Internet lügen. Mit wissenschaftlichen Quatsch, siehe die angelegten windigen Statistiken. Diese Digital-Spezialistin der SPD im Bundestag, so ihre eigene Berufsbezeichnung, will uns allen Ernstes verkaufen. daß unsere Alten (männlichen) nur noch am PC sitzen, um Falschmeldungen zu verbreiten. Da braucht es keine Wissenschaft, nur die Frage, kennen Sie in ihrer Nachbarschaft, im Verein oder Ort einen Opa, der ständig an seinem Computer sitzt, um mit Fakenews SPD ler zu verwirren? Liebe Frau Esken, Ihre Meldung ist doch eher den Falschmeldungen zuzuordnen. 

Überwiegend Rentner verbreiten meist rechte Lügengeschichten. Und da reden wir von der Schule, die fit machen muss gegen . Damit die Enkel ihren Opas mal den Kopf waschen?

Wie Eltern das #Greta-Syndrom heilen (#FridaysForFuture)


Viva la Klima-Revolution! – Wie eine Mutter das Greta-Syndrom ihrer Kinder kurierte

gefunden bei:

Unter dem Menschenfreund Macron


Diese Bilder werden den Deutschen vorenthalten. Fundsache im Internet!

#Verfassungsschutzfilter


Unser heimischer Bundestagsabgeordnete der AfD schützt sich jetzt durch einen Verfassungsschutzfilter. Wenn es nicht so traurig wäre, dann hilft auch manchmal ein wenig Humor! Ob die Schlapphüte und die sie beauftragenden Berliner Parteien Spaß verstehen, das ist aber zu bezweifeln.

Der scheint jegliche Kritik an den Zuständen der Republik als potentiell verfassungsfeindlich einzustufen. Ich habe mir vorsorglich den zugelegt. Ab heute wird Mainstream konform gepostet. Wir fangen mal bei der EU an:

Der Traum vom elektrischen Auto


Fundsache beim Donaukurier:

Warum Professor Jörg Wellnitz von THI ganz sicher weiß, dass der Hype um das Elektroauto kaum mehr als ein Alibikrieg ist.

#Gelbwesten jetzt auch in Stuttgart


Ob sich unsere Politiker und Medien vor einer neuen Graswurzeldemokratie fürchten? Ob sie die ersten #Gelbwesten in Deutschland ebenfalls mit der N-Keule angehen werden?

#Gelbwesten: Wer sind die Guten und wer die Bösen?


Wir wissen nicht wer sich das ausgedacht hat. Gelbe Westen mal anders und Jugendlich als „Antigreta“ ?

SPD: Wie man Hass sät!


Ob die Genossen schon mal in den eigenen Spiegel geschaut haben?

Zwei Meinungen zu #FridaysForFuture


Finde das Engagement und die Aktionen, mit denen Schülerinnen und Schüler überall in Deutschland freitags für energisches Handeln zum Klimaschutz und gegen die existenzielle Bedrohung unseres Planeten demonstrieren, bewundernswert.

Während hier Schüler gegen den Klimawandel die Schule schwänzen, bauen Kinder im Kongo Kobalt für Daddys E – Auto ab. Sie finden Kinderarbeit also gut! Zeit für Veränderung! Zeit für die !

Grüne fordern geschlechtergerechte Sprache endlich auch in Bayern einführen


Die Spitzengrüne Schulze findet, daß die Bayern endlich ihre Rückständigkeit ablegen müßen.

Kommentar zu geschlechtergerechte Sprache in der Stadtverwaltung : „Die Sprache ist hier wie so oft Indikator für einen Wandel.“ So ist es! Und das ist gut so.

Ausverkauf von Vernunft und Verstand


Getwitterte Erkenntnis:
 Steinhoefel und 6 weiteren gefällt das

Nicht mal der bizarre Widerspruch zwischen der Zuganfahrt von nach und dem Privatjetgeschwader der dortigen „Eliten“ fällt den haltungsbesoffenen Klimaaktivisten und „Journalisten“ noch angemessen auf. Totaler Ausverkauf von Vernunft und Verstand.

%d Bloggern gefällt das: