Die Stimme eines bekannten Abgeordneten und Publizisten aus der Schweiz: Wie man ein Opfer zum Täter macht!


Kurz nachdem Linksextreme einen AfD-Politiker spitalreif geschlagen haben, beginnt der Staat die zu überwachen. So wird das Opfer zum Täter gemacht.

2 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 19. Januar 2019 at 10:45

    Auch Erich Honecker dieser “ Mauermörder “ ist kläglich und unrühmlich gescheitert.
    Ebenso wird es der antideutschen Rauternkanzlerin ergehen, auch wenn es momentan noch nicht danach ausssieht.

    Es ist eine bodenlose Schande, dass sich das “ Merkelregime “ nur noch
    durch beschämende “ Indiskretionen “ der Gehilfen im “ sogenannten “
    Verfassungsschutz durch Diskriminierungen der AfD über Wasser halten kann.
    Aber was tut man nicht alles an Schandtaten, wenn es die eigenen Posten und Pfründe, besonders auch in den Altparteien sichert.

    Da macht es scheinbar nichts aus, wenn die vielmals hochgelobte Demokratie und das GG mit Füßen tritt.
    Bei den “ Deutschhassern heiligt der Zweck wohl “ jedes “ Mittel.
    s. Verfassungsschutz

    Hoffentlich bricht dieser Vorgang der Kanzlerin mit Ihrer inkompetenten GroKo mit massiver Unterstützung der “ extrem linkslastigen “ Medien den Hals.
    Bei Honecker hat es auch leider sehr lange gedauert, aber auch Er ist
    “ vor die Hunde gegangen “ und als menschenverachtender Diktator in die Geschichte eingegangen.

    Die Kanzlerin befindet sich unverkennbar auf dem selben Weg.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 18. Januar 2019 at 16:38

    Ein Unrechtssystem kann sich nur aus Lügen und Wahrheitsverdrehungen an der Macht halten.

    Liken

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu Staatsbürger Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: