Die, die von den Steuergeldern der Industriearbeiter leben, fordern jetzt Tempolimit und höhere Steuern auf Benzin und Diesel!


Die Zerstörung unserer Industrie und damit unseres Wohlstandes und unserer Arbeitsplätze schreitet weiter voran. Kommt es auch bei uns zu einer Gegenbewegung der „Gelbwesten“, die sich gegen die einseitige Politik der Merkel-Regierung, grünen Scheinumweltschützern und medialen Volkserziehern erheben. Im Internet findet man solche Meinungen dazu.

Großstadt-Arroganz gegen hart arbeitende Pendler: Im (ohnehin angehängten) ländlichen Raum, wo die Wegstrecken lang sind, der Bus nur stündlich kommt und die Bahnstrecke längst stillgelegt ist, wird auch eine noch so hohe Steuer nicht zu „geringeren Fahrleistungen“ führen.

One response to this post.

  1. Posted by ameise on 19. Januar 2019 at 10:56

    bürger, nur zur erinnerung, gelbwesten braucht man nicht kaufen, habt ihr in euren autos, eben auch mal anziehen, als ausdruck von gewaltiger unzufriedenheit.

    es gibt nicht s gutes außer man tut es !

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: