Dänemark: Warum kann Deutschland das nicht?


Das dänische Migrationsmodell: Rückführung statt Integration. Ein Vorbild für Europa und effektive Hilfe für den Wiederaufbau in Syrien und Irak. So geht verantwortungsvolle Politik.

Darüber berichtet empört die Frankfurter Rundschau (Zitat):

Keine Integration, stattdessen schnellere Abschiebungen: Das dänische Parlament verschärft erneut die Ausländerpolitik.

Dänemark schafft die Integration von Flüchtlingen als staatliches Handlungsziel ab und will nur noch auf schnelle und umfassende Rückführungen setzen.

3 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 21. Februar 2019 at 16:07

    Deutschland könnte das ebenfalls. Wo aber kein Wille, da auch kein Weg.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by AfD-Wählerin on 21. Februar 2019 at 18:01

      Eben! In Merkeldeutschland läuft das Umvolkungsprogramm. Da gibt es nur einen Weg: Die Umvolkung. Die Behörden kommen mit dem Pass-Drucken für Neubürger aller Art und Herkunft sowie Kriminelle gar nicht mehr nach. Ich wundere mich nur, dass das Maasmännchen nicht in aller Welt herumfliegt und in den Justizvollzugsanstalten des Auslandes mit deutschen Pässen um sich wirft, um möglichst viele hochkriminelle Neubürger nach Merkeldeutschland zu holen. Oder ist er bereits in der Angelegenheit unterwegs?

      Gefällt mir

      Antworten

  2. Posted by Adolf Breitmeier on 21. Februar 2019 at 13:48

    Dänemark: Kleines Land mit großem Mut und mit Weitsicht, nachhaltig im Selbsterhalt >>> Deutschland (im Vergleich) großes Land ohne jeden Mut, ohne Lebenswillen, ohne Weitsicht, aber Nachhaltig in der Selbstvernichtung

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: