Aschermittwoch: Wie ARD mit Bildern manipuliert


Die Tagesschau zeigte während der Rede des AfD Parteivorsitzenden Meuthen leere Stuhl- und Tischreihen. Die Halle in Osterhofen war natürlich um 9.00 Uhr noch nicht gefüllt. Meuthen sprach erst nach der Mittagspause, da war im Veranstaltungsort kein Platz mehr frei, sie war brechend voll.

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 7. März 2019 at 13:39

    Zuschauerverarsxxe.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. […] Intellekt. In Osterhofen sprach AfD-Chef Meuthen vor einem brechend vollem Saal, aber die ARD kam früher, um leere Stuhlreihen zu filmen. Annegret Kramp-Karrenbauer ist nicht Angelas Kleine Kopie. Muss man auch mal so […]

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Staatsfernsehen on 7. März 2019 at 10:49

    Typisch Staatsfernsehen. Blind jeglicher Realität, aber verlogen bis auf die Knochen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: