Archive for 24. März 2019

Deutschland, ein Narrenschiff?


Walter St. aus Deggendorf , ein Leser unserer Seite, aber auch jahrzehntelanger Abonnent der Süddeutschen Zeitung, macht uns auf diesen nonkonformen Internetauftritt aufmerksam. Die Leser der SZ, manche sagen auch Alpen-Prawda, beginnen nachdenklicher zu werden.

Das Narrenschiff, es lohnt sich hier anzuklicken.

Der Größenwahn der SPD: Europa über alles!


Wir haben auf Twitter geantwortet. Geht es auch nicht ein wenig kleiner, Sehnsucht nach Heimat, Sehnsucht nach Deutschland, Identität in Bordesholm (da wohnt Stegner). Aber gute Europäer sind wir erst dann, wenn wir gute Niederbayern und Deutsche sind. Anständige Europäer müssen sich nicht hinter der EU verstecken.

Tolle Rede von zur Eröffnung des Europakonvents der SPD in Berlin wird mit herzlichem Beifall belohnt. Sie hat leidenschaftlich für europäischen Zusammenhalt geworben und versprochen, dass wir Europa wieder zum Sehnsuchtsort machen werden.

Ein Twitterer antwortete Stegner mit Ernst Moritz Arndt

Diese Omas sind die Helden der Nation, wo sind aber die Opas?


Infantilismus marschiert und kreischt.

Der SPD Generalsekretär Klingbeil hetzt!


Eine Zusammenarbeit mit „rechten Hetzern“ verbietet sich, das sagt ausgerechnet der General der Partei, die keine Hemmungen hat, mit den SED Nachfolgern zu koalieren.

Schon wieder Berichte über das Kuscheln von CDU und AfD in Sachsen. Ich dachte und die CDU-Spitze haben die Situation im Griff… Klare Haltung sieht anders aus. Eine Zusammenarbeit mit diesen rechten Hetzern verbietet sich!