Der Bundespräsident und sein Verhältnis zum Linksextremismus


Werbeanzeigen

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 16. Mai 2019 at 8:24

    Es wird immer toller. Evang. Pfarrersehepaar auf frischer Tat ertappt, als sie ein AfD-Plakat beschädigen, bzw. entfernen wollten.
    https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/minden-pfarrersehepaar-streitet-mit-afd-wegen-wahlplakaten-a-1267563.html

    Es wird nicht mehr lange dauern, dann müssen AfD-Wähler einen Abstand von 100 Metern zu den Kirchen einhalten.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Staatsbürger on 15. Mai 2019 at 14:50

    Schon in früheren Beiträgen habe ich die Qualifikation von Hr. Steinmeier als sehr bedenklich angemahnt. Wer solche “ Hassplärrer “ wie “ Feine Sahne Fischfilet “ auch noch hofiert, wie dies beim Bundespräsidenten der Fall war, wäre eine “ Überprüfung “ durch den Verfassungsschutz mehr als “ überfällig „.
    Vielleicht hätte Hr. Maaßen dies vielleicht auch in Erwägung gezogen, sodass Er schnell “ abgeräumt “ wurde, damit das “ Schindludertreiben “ in den führenden Ämtern munter weiter gehen kann.
    Aber wer als “ Gnadenbrot “ der FDJ- Kanzlerin sich als Bundespräsident tummeln darf, von Dem ist auch als “ Dankbarkeit “ nur “ Voreingenommenheit “ gegen die AfD zu erwarten, wie dies auch immer zum Ausdruck kam.

    Eine “ Neutralität “ gegenüber einer demokratisch gewählten Partei kann man von diesem Mann “ nie “ erwarten .
    Da ist Er viel zu viel ein “ Sozi “ in Merkels Gnaden.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by Maria S. on 15. Mai 2019 at 12:51

    Die AfD darf hier nicht locker lassen und muss den Rücktritt von Steinmeier fordern.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: