Meuthen, AfD, im Angriffmodus!


Einer gegen alle!

4 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 22. Mai 2019 at 13:41

    Bei Hr. Meuthen sieht man, dass dieser Mann auch einen scharfen und präzisen Menschenverstand hat. Die anderen Teilnehmer waren doch nur “ abgesandte “ Denunzianten, welche außer dem Schwingen mit der Nazikeule absolut “ Nichts “ auf die Reihe kriegen.
    Auf die stichhaltigen Argumente von Hr. Meuthen durften doch die “ auserlesenen “ Klatscher auch keinen Beifall spenden. Hätte auch nicht in das dürftige und erbärmliche Niveau dieser “ Tribunalsendung “ gegen die AfD gepasst.

    So wie beim Sonntagsstammtisch im BR bei Hr. Gauland, versuchte man auch hier auf höchst “ niedrigem “ Niveau ein Tribunal unter Leitung von Frau Will zu inszinieren.
    Ob die SPD mit Ihren zahlreichen Medienbeteiligungen ganz “ unschuldig “ am kriminellen Video gegen den sträflich naiven Hr. Strache ist, wird sich hoffentlich noch klären lassen.
    Diesen politischen “ Anfänger “ auf diese perfide und abscheuliche Weise zu
    “ demontieren “ zeigt, welch schlimmes Gesindel diese “ Tat “ in Auftrag gegeben bzw. durchgeführt hat.
    Die Stasi war für solche “ Aktionen “ unerreichter Spitzenreiter in aller Welt.
    Schaut ganz so aus, als hätte die Stasi überlebt, oder perfekte Nachfolger gefunden.

    Dass die SZ ( Alpenprawda ) bzw. Spiegel ( Schwindelmagazin _ Hr. Relotius ) wieder eine zweifelhafte Rolle wegen der Veröffentlichung spielen, ist bei deren Hass auf alle nicht “ linksversifften “ Parteien leicht erklärbar.

    Dass gerade so kurz vor der Europawahl, wo bei den Täuschern in den Altpartei-zentralen das Wasser schon höchste Meldestufe erreicht hat, Alle so ahnungslos sind wie Sie tun ist höchst unglaubwürdig.
    Auf diese “ niederträchtige “ Art und Weise den politischen Gegner zu “ denunzieren “ ist abscheulich und geradezu “ pervers „.
    So etwas wird der AfD unterstellt, aber die “ Ausführung “ liegt bei “ anderen “ Personen.

    Wer zu solchen Mitteln greift, dem ist noch “ viel Schlimmeres “ zuzutrauen.
    Der Niedergang von Europa ist mit solchen Leuten kaum mehr aufzuhalten.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Adolf Breitmeier on 21. Mai 2019 at 14:24

    Na, ich hätte mit gern etwas mehr Temperament von ihm gewünscht.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 21. Mai 2019 at 12:39

    Mir derartige Quasselrunden anzuschauen, das halte ich in kompletter Länge nervlich und mental nicht mehr durch, aber den Anfang der Sendung, an dem doch tatsächlich Meuthen als erster der Gäste sprechen durfte, den habe ich mir angesehen. Meuthen war offensichtlich sehr gut vorbereitet. In kurzer Folge feuerte er mehrere fundierte Kritikpunkte ab, die sogar einige Zuschauer zu einem »unerlaubten« Beifall animierten, der aber wahrscheinlich auf Anweisung der Regie sofort gestoppt wurde, da der Beifall abrupt endete.

    Als Meuthen kurz und präzise die Rolle der SPD mit ihren umfangreichen Medienbeteiligungen ansprach und damit darauf hinwies, daß auch und gerade die SPD grundsätzlich in der Lage ist, genau die Verstrickungen herbeizuführen, die man Strache jetzt vorwirft, da versuchte Barley von der SPD, diese berechtigte Anmerkung einfach wegzugrinsen. In der kurzen Sequenz, die ich mir von dieser Quasselrunde ansah, hatte Meuthen jedenfalls einen starken Eindruck hinterlassen, auch bei den übrigen Gästen und der Moderatorin, wie mir schien.

    Liken

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 21. Mai 2019 at 21:54

      Ich hab die Sendung ganz gesehen. Meuthen ist ganz klar als Sieger hervorgegangen. Er war den anderen Talkgästen intellektuell weitaus überlegen.

      Liken

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: