EU Wahl im Landkreis Dingolfing


Nach der CSU ist die AfD in allen Gemeinden des Landkreises mit Abstand zu den Grünen und SPD zweitstärkste Partei (hier anklicken und Sie finden auch die Einzelergebnisse der Gemeinden) In der Autostadt hat der Bürger wohl doch noch so ein Gefühl für die Wirklichkeit, das Machbare, aber auch Sorge um seinen Arbeitsplatz angesichts der Angstmacherei durch Grüne und ihr helfenden Massenmedien.

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 28. Mai 2019 at 9:17

    Es fällt schon auf, dass gerade die junge Generation nicht begreift, dass Sie sich immer mehr unter dem Begriff “ Klimawandel “ selber den eigenen Ast absägt.

    Wovon will diese Generation einmal Ihren Lebensunterhalt bestreiten, wenn man
    “ fehlgeleitet “ durch die grünen Demagogen die jetzige Wirtschaft mit Volldampf an die Wand fährt.
    Es gäbe zu den Antriebsarten der heutigen Autos sicher viele “ umweltfreundliche “ Varianten ( z.B. Wasserstoff, Brennstoffzelle uvm. ). Aber wenn man “ linksverblödet “ ist, dann ist kein Platz für Realität und Logik.
    Ewig kann man seinen Eltern auch nicht auf der Tasche liegen. Irgendwann heißt es, selber sein Brot zu verdienen.

    Aber eine Wirtschaft, welche man früher in “ grünen Wahnvorstellungen “ kaputt gemacht hat, befindet sich dann in China oder anderen Schwellenländern.
    Dort gibt auch in Jahrzehnten keinen “ Umweltschutz „, wie er diesen “ Idioten “ von den “ Freitagsdemonstrationen “ vorschwebt.
    Aber die Altparteien in Ihrer “ Hilflosigkeit “ glauben nun, auf diesen Zug aufspringen zu müssen.
    Das Ausland reibt sich schon jetzt die Hände, über diese grenzenlose Naivität hierzulande.
    Dann taugt der deutsche Arbeiter nur noch für “ niedere “ Arbeit und der Wohlstand ist auf “ Nimmerwiedersehen “ in anderen Ländern.
    Wenigstens die “ Goldstücke “ ( Zitat vom St. Martin der SPD ) bleiben uns immer erhalten.

    Auf eine junge Generation, welche bewusst oder vielleicht teilweise noch unbewusst unsere Wirtschaft und somit unseren Wohlstand “ kaputtstreiken “ brauchen wir von der älteren Generation wirklich “ n i c h t “ stolz sein.

    Auch diese jungen Leute mit Ihren linken angeblich “ ökologische Wahnvorstellungen “ werden von den “ inkompetenten “ Grünen einmal schmählich im Regen stehen gelassen, weil diese “ Ökopharisäer “ bestimmt schnell an die eigenen Grenzen stoßen, wenn es heißt “ Wer soll Das bezahlen “ ?

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 27. Mai 2019 at 16:42

    Angesichts der vielen Missstände in unserem Land halte ich das Ergebnis für die AfD doch eher enttäuschend. Die Mehrheit der Bayern hat noch nicht bemerkt, dass die CSU auch nach links gerückt ist.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Da kann ich Ihnen nur zustimmen, Maria S.
      Die Gründe sind vielfältig. Ein Grund besteht darin, dass der Durchschnittsbürger wesentlich dümmer ist als allgemein angenommen. Die Leute lassen sich von den Medien beeinflussen, weil ihr Verstand zu schwach ist.

      Linksgrüne Umweltdemagogen haben die meist jungen Wähler erfolgreich von den eigentlichen Problemen abgelenkt. Genau diese Generation wird den höchsten Preis für ihre Entscheidung zahlen. Und sie haben es auch verdient.

      Wer doof genug ist, in der Nacht mit Volldampf durch Eisberggewässer zu fahren, der darf sich nicht wundern, wenn er im Eiswasser ertrinkt.

      Liken

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: