Trittin (Grüne) nennt AfD vaterlandslose Gesellen!


Demagoge und Hetzer? Wie will der das „Klima“ in der Welt retten? Mit 100 000 Windrädern in Deutschland? Was für ein „Windbeutel“, der im Bundestag die Umwelt- und Heimatschützer von der AfD wüst beschimpft. Entnommen dem Kurznachrichtenportal Twitter!

Werbeanzeigen

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 15. Juni 2019 at 1:22

    Wind- und Solarenergie sind nicht grundlastfähig. Das sagte Trittin – wie könnte es anders sein – natürlich nicht. Stattdessen twittert er etwas von »unsere Energiesouveränität«, gerade so, als wäre das momentan der Fall und als wäre das schon immer der Fall gewesen. Trittin verschweigt also eine feststehende und überdies bekannte Tatsache. Gleichzeitig beschwört er eine Souveränität, »unsere« Souveränität, die es in der Realität gar nicht gibt, trotz …, nein, gerade wegen des überbordenden Wind- und Solarwahns, weil der nämlich zwingend eine grundlastfähige Ergänzung der Stromgenerierung mittels Kohle, Gas, Öl und Kernkraft aus Frankreich und/oder Tschechien erfordert.

    Weiterhin verschweigt Trittin das Abzockemodell, das in Form des Erneuerbare Energiengesetzes EEG sogar staatlich legitimiert wurde, wodurch es den Wind- und Solarenergieerzeugern erlaubt ist, den Strom billig an der Pariser Energiebörse zu verscherbeln und sich den Differenzbetrag zum garantierten Abnahmepreis, der sogenannten Marktprämie gemäß EEG aus der EEG-Umlage, also von den Stromkunden und Steuerzahlern, erstatten zu lassen. Deutsche Steuerzahler gleichen somit die etwaigen Verluste aus, die deutsche Wind- und Solarenergiebetreiber durch die Billigverkäufe ins Ausland selbst erzeugt haben. Viele Stromkunden und Steuerzahler wissen immer noch nichts von dieser staatlich organisierten Schutzgelderpressung und es interessiert sie offensichtlich auch nicht.

    Was Trittin hier von sich gibt, ist eine besonders bösartige arglistige Täuschung der Wähler, Stromkunden und Steuerzahler in der BRD.

    Antwort

  2. Posted by Adolf Breitmeier on 14. Juni 2019 at 17:11

    Wenn ein echter Altkommunist (West) die AfD beschimpft – dann wird sie eigentlich geadelt. Aber wer mit Dreck wirft, hofft immer, dass etwas davon am Beworfenen hängen bleibt. Trittin ist ein Demagoge für mich.

    Antwort

  3. Posted by Maria S. on 14. Juni 2019 at 10:19

    Die einzige Partei, welcher das eigene Volk am Herzen liegt, ist die AfD. Sie hat ein gutes Umwelt- u. Tierschutzprogramm, was aber die wenigsten Leute wissen.
    Die grüne Sekte lebt ja von der Wahrheitsverdrehung.

    Antwort

  4. Posted by Staatsbürger on 14. Juni 2019 at 9:45

    Da stellt sich schon die Frage zu den Aussagen von Hr. Habeck: “ Ich kann mit Deutschland N i c h t s anfangen „.
    Sieht so der “ wahre Patriotismus „, sieht so eine gute Beziehung zum Vaterland aus ?

    Was hat es noch mit dem Begriff “ Vaterland “ zutun, wenn der “ Paradiesvogel Roth “ lauthals hinter dementsprechenden Spruchbändern skandiert: “ Deutschland zu mieses Stück Scheiße “ bzw. “ Deutschland verrecke “ !

    Die Grünen sind “ Deutschhasser “ der miesesten Sorte.

    Wenn dann Hr. Trittin die AfD als “ vaterlandslose Gesellen “ diffamiert, dann kann man diesen “ Hetzer und Demagogen “ nur noch als „erbärmliche Gestalt ohne Anstand und Würde “ gegenüber unserem Land bezeichnen.

    Wenn unser Land vollends mit “ Vogel- und Insektenschredderanlagen “ zugepflastert ist, dann ist dies kein Land mehr, “ wo man gut und gerne leben möchte „.
    Wann kapieren besonders die jungen Anhänger dieser Sekte, dass die Anhängerschaft ins Verderben mit diesen wirklichen “ vaterlandslosen Gesellen “ führt.

    Kein Land in Europa ist von solchen politischen Rattenfängern geistig schon so
    “ manipuliert „, wie dies in Deutschland der Fall ist.
    Der Hauptgrund dürfte wohl in der höchst miserablen Politik der Altparteien und insbesondere in der GroKo zu suchen sein.

    Auch der “ Nationalismus “ konnte sich nur zu diesem “ Monster “ entwickeln, weil die anderen Parteien “ unfähig “ waren, Politik “ für “ das Volk zu machen.

    Und mit dem Aufschwung der grünen Rattenfänger ist es nichts Anderes.
    Wenn die AfD da Finger in die “ Geschwüre “ der Altparteien legt so ist der Hass dieser Versager nur zu verständlich.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s