Archive for 20. Juni 2019

#Oliwillreden: Klimawandler auf Tauchstation, wenn es um kritische Fragen geht!


In allen Gazetten, besonders bei den Öffentlich-Rechtlichen wird über das Thema „menschengemachter Klimawandel nur einseitig diskutiert. Gegenpositionen werden niedergebügelt oder gar nicht erst zugelassen. Der bekannte Journalist Oliver Janich läßt nicht locker. Unter dem Hashtag #Oliwillreden wird die Angst sichtbar, sich einer fairen offenen Diskussion zu stellen.

https://www.unzensuriert.at/content/0030078-Oliwillreden-Klimawandler-auf-Tauchstation-wenn-es-um-kritische-Fragen-geht

Das ist Zerstörung unserer Umwelt und Heimat durch die „sogenannte Energiewende“. Und die „Klimaschützer“ wollen ungehemmt so weiter machen. Diese Monster fressen sich jetzt auch nach Bayern, die Höhenzüge bei Hof „zieren“ sie schon. Die Grünen wollen die Abstandsregelung 10 mal Höhe von der nächsten menschlichen Behausung bei uns in Bayern kippen. Die Schickimicki Wählerschaft der Grünen stellt in München schon den Sekt kalt, auf die Idee WKA auch im Englischen Garten aufzustellen, aber kommen sie natürlich nicht. In Niederbayern gibt es ja noch offene Horizonte.

Das Handwerkszeug der Journalisten


Feststellung eines Rechtsanwaltes auf dem Kurznachrichtenportal:

„Linke mahnen, Rechte instrumentalisieren. Linke demonstrieren, Rechte marschieren. Linke kritisieren, Rechte pöbeln. Linke sind Menschen, Rechte sind Pöbel. Linke sind fortschrittlich, Rechte rückwärtsgewandt.“ Das 1X1 des deutschen Journalisten. Und Michel….. ? Schluckt es.

Evangelischer Kirchentag grenzt AfD aus


und damit 6 Millionen Wähler in Deutschland. Dafür mutiert der Kirchentag zum Parteitag der Grünen.

Dazu dieser interessante Dialog:

Gewalt gegen Politiker


Sollte man wissen:

Allein für das 1. Quartal 2019 verzeichnete das BKA an Angriffen gegen Parteimitglieder, Mandatsträger oder Amtsträger 114 gegen AfD-Mitglieder, 21 gegen SPD-Mitglieder, 19 gegen Grüne-Mitglieder, 15 gegen CDU-Mitglieder, 9 gegen Linke-Mitglieder, 1 gegen CSU-Mitglied

Salvini: Meine Kinder sind 60 Millionen Italiener!


Fundsache auf Facebook.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Bart, Text und Nahaufnahme

Wulff (CDU und Ex-Präsident) meldet sich zu Wort!


Besser wäre es für Wulff im Ruhestand eines Ex-Präsidenten zu verweilen, als sich mit solch einem Blödsinn wieder wichtig zu machen.

Guten Morgen 🇩🇪 Ich frage mich: Wie weit entfernt von der Wirklichkeit muss ein deutscher Politiker sein, um so etwas von sich zu geben? Hat er nicht mitbekommen, was diese unkontrollierte Zuwanderung für Folgen hatte? ➡️