Archive for 24. Juni 2019

Anne Will: Zur Hass- und Hetzesendung verkommen?


„Was sich gestern bei in der abspielte, ist wohl der absolute Tiefpunkt der bisherigen deutschen Talkshow-Geschichte – und zugleich ein Höhepunkt der GEZ-Gehirnwäsche für die weniger informierten Fernsehzuschauer.“ (J. )

Compact Zitat:

Liebe Leser, was sich gestern bei Anne Will in der ARD abspielte, ist wohl der absolute Tiefpunkt der bisherigen deutschen Talkshow-Geschichte – und zugleich ein Höhepunkt der GEZ-Gehirnwäsche für die weniger informierten Fernsehzuschauer.

_von Jörg Meuthen

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Katrin Göring-Eckardt (sogenannte „Grüne“) verbreiteten in einem fort unwidersprochen und ohne jeden inhaltlichen Beleg Hass-, Hetz- und Lügenpropaganda gegen unsere Bürgerpartei in einem bislang noch nicht dagewesenen Ausmaß – und es gab in der Vergangenheit wahrlich schon viel Unsägliches, was so inhaltslos wie perfide gegen uns abgefeuert wurde. ……………………

Hier finden Sie den kompletten Text! 

Werbeanzeigen

Aachen: Klimarettungsdemo hinterläßt Müll, zertrampelte Felder und verletzte Polizisten (#EndeGelände, #FridaysForFuture)


Die Wirklichkeit sieht so aus, darüber berichten unsere Medien aber nicht.
  hat retweetet

Nach der Demo musste säckeweise eingesammelt werden. Umliegende Äcker und Wiesen wurden niedergetrampelt. 🚮

 

 

Wenn 500 „Klimaretter“ ohne Veranlassung quer durch ein Möhrenfeld laufen. Dann die Kommentare: „ihr bekommt doch Subventionen, wird entschädigt, reg dich nicht auf“. Die Arroganz der urbanen Eliten. Kein Unrechtsbewusstsein. Der Zweck heiligt alles?

Will die CDU die Meinungsfreiheit einschränken?