Geithain: Kleinstadt im Leipziger-Land


Kurzreise nach Sachsen. Die Suche nach den eigenen Spuren. Wo komm ich her, wo bin ich hingegangen? Das ist die wuchtige Nikolaikirche über den Stadtmauern von Geithain. Hier wurden meine Eltern getraut, hier wurde ich getauft. Diese Stadt ist über 850 Jahre alt und hat alle geschichtlichen Zeitabläufe überstanden. J.H.

Foto am 27.6.2019 am späten Nachmittag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s