Archive for Juli 2019

FDP Lindner droht Sachsen, wenn ihr AfD wählt, dann bleiben Touristen weg!


Im Umkehrschluß kann man diesen „Demokraten“ auch so interpretieren, wenn die Sachsen FDP wählen, dann können sie sich vor Touristen nicht mehr retten.
Alice Weidel@Alice_Weidel
Fakt ist: Der #Tourismus z.B. in #Sachsen wächst jährlich. 2018 konnten über 20 Mio Übernachtungen verzeichnet werden, 500.000 mehr als im Vorjahr. Die Touristen nehmen es den Sachsen wirklich übel, dass immer mehr von ihnen #AfD wählen, Herr #Lindner.

destinet.de/meldungen/mens…

Tweet zitieren
Wer in Ostdeutschland die AfD wählt, um denen in Berlin eins auszuwischen, schadet sich am Ende selbst, so @c_lindner: Jeder, der die AfD wählt, muss wissen, dass das ein Risiko ist. Um Länder, in denen die AfD stark ist, werden Investoren und Touristen einen Bogen machen.

Bild

Linke schreien Mahnwache in Frankfurt nieder


Was berichten aber die Öffentlichrechtlichen Medien, Rechte instrumentalisieren den Bahnhofsmord in Frankfurt. Fundsache im Internet:

Einlaßkontrolle in Freibäder nur noch mit gültigem Ausweis


Wenn ein Ausweis schon an deutschen Grenzen nichts mehr gilt, hat er dennoch seine Berechtigung am Freibadeingang:
BGKSR @BGKSR
Flüchtlinge kommen ohne Papiere nach Deutschland- Du kommst ohne Ausweis nicht mehr ins Freibad

Tweet zitieren
Jetzt soll es eine Ausweispflicht im Freibad geben. Wie wärs endlich mal mit einer Ausweispflicht an der Grenze? Jeder weiß, wer die Freibäder unsicher macht, aber kein Politiker traut es sich zu sagen.
Diesen Thread anzeigen

Bild

Was will der „grüne“ Söder eigentlich?


Eine Naturschutzorganisation stellt auf Twitter eine berechtigte Frage, was will der eigentlich?

VLAB@VLAB_Natur

Was will er denn jetzt wirklich, der Bayerische Ministerpräsident Markus #Söder? Entweder „Klimawälder“ als wertvolle CO2 Speicher und Sauerstoffproduzenten , oder Waldrodungen für unnütze Windräder im Staatswald?
30 Millionen Bäume: Söder will „Klimawald“ als CO2-Puffer – und denkt immer grüner 
Die Staatsregierung startet ihre Klima-Offensive. Ministerpräsident Söderkündigt als ersten Schritt den radikalen Umbau des Staatswaldes an – mehr CO2- als Geldspeicher. In den kommenden Tagen steht…
merkur.de
VLAB@VLAB_Natur
Landschaften und Vögel adieu: #Söder dient sich den Grünen als Partner an: Er will Hundert neue Windkraftanlagen in den bayerischen Staatswäldern errichten. Die Kommunen sollen weitgehend freie Hand beim Ausweisen von Fotovoltaik-Anlagen bekommen.
Söder will Klimaschutz im Grundgesetz verankern
Mehr Windkraft, mehr Fotovoltaik, weniger Flugreisen und mehr Elektroroller für die Staatsregierung: Der bayerische Ministerpräsident trimmt die CSU auf eine klimafreundliche Politik.
sueddeutsche.de

Der öffentliche Raum und die Sicherheitslage verwahrlosen


Weil die AfD die Wirklichkeit deutlich anspricht, wer soll es sonst tun, handeln sie sich regelmäßig den Vorwurf ein, solche Mordtaten zu instrumentalisieren. Der Bürger erwarte wenigstens von der Opposition, daß diese sich für die Sicherheit einsetzt, indem sie die Verantwortlichkeit der Regierung benennt. Jeder Einzelfall ist einer zuviel. 

Tagesthemen fordert eine Diktatur zur Weltrettung


Deutsche und Russen umarmen sich in Moskau


AfD: CO2 Fakten, eine andere Sicht!


Info zur Selbstbeurteilung:

Statistik: Anschläge gegen AfD sind rechte Straftaten?


BRISANTE ANFRAGE IN SACHSEN-ANHALT

Enthüllung: Anschläge gegen AfD werden als „rechte Straftat“ erfasst

Unternehmer aus dem Bayerischen Wald sucht eine Hostess und wird dafür bestraft!


Auch der letzte Bayerwaldler muß endlich begreifen, daß auch im Wald gegendert wird. Total bekloppt oder?

Vilstal@Vilstal
Es geht um „Er, Sie, Es“. Oder politisch korrekt formuliert um „m, w, d“: männlich, weiblich, divers…
pnp.de

Aiwanger nennt Grüne Heuchler! Denunzianten meinen, daß er dafür auf Twitter gesperrt werden muß!


Hubert Aiwanger @HubertAiwanger
Soso, da haben also #Habeck Fans Beschwerde gegen meinen Tweet zur #Scheinheiligkeit der #GrünenSchickeria eingelegt. Passt wohl nicht, wenn der #Schleiergelüftet wird? Ihr wollt doch immer #Transparenz . Aber #Twitter sagt: #Passtschon!

Bild

Wo fließen unsere Steuergelder hin?


Mit Steuergeldern von Bundesumweltministerium und Stadt #Dortmund wird also ein riesiger #Klimakongress von #FridaysForFuture gesponsert. Es wird kritisch zu beobachten sein, inwiefern linksextreme Antifa-Gruppen die Workshops und Diskurse schon längst gekapert haben.

Über diese Website

Auch in der Schweiz werden die Grünen von den Medien hochgejubelt


Roger Köppel@KoeppelRoger
Die Klima-Angstmacherei kennt keine Grenzen mehr. Heute ein gefühltes Dutzend Alarm-Artikel im Tagi. Ziel ist es, die Grünen für die Wahlen hochzuschreiben, damit die Grünen sich selber beschäftigen und den einst blühenden Industrie- und Wohlfahrtsstaat Schweiz ruinieren können.

Gleichgeschaltete Einheitsmeinung? Das Angebot in diesem Kurhaus ist groß, wenn Sie aber eine Zeitung gelesen, dann sind sie (des)informiert. Das reicht. Gut daß es noch solche Journalisten wie Roger Köppel gibt.

Tatort Düsseldorf: Sind unsere Freibäder nicht mehr sicher?


Fundsache im Kurznachrichtenportal Twitter:
Dr. Malte Kaufmann@MalteKaufmann
Und wieder „Jugendliche aus Nordafrika“. 60 auf einen Schlag terrorisieren schon wieder das #Rheinbad #Düsseldorf. Bedrohen,beleidigen, wollen Schichtleiterin „an die Wand klatschen“. Warum lässt
sich Deutschland das gefallen?
Unser Land – unsere Regeln!
Erst Ende Juni gab es dort einen großen Einsatz – am Freitag musste das Düsseldorfer Rheinbad schon wieder geräumt werden.
bild.de

Ein Innenminister, der handelt! Dazu der Sprecher der AfD!


Genau so ist es richtig: Der italienische Innenminister handelt entschlossen gegen illegale Einwanderung, während Merkel und ihre linksgrünen Freunde immer noch über eine „Verteilung von Flüchtlingen in der EU“ phantasieren – und deutsche Städte ihre Tore noch weiter öffnen wollen für afrikanische Mittelmeer-Migranten.

Matteo Salvini hat nämlich im Parlament nun ein Gesetz vorgelegt, dass den Schlepperorganisationen („NGOs“) eine Millionenstrafe in Aussicht stellt für jeden e

Mehr anzeigen

Nach Köln feiert jetzt auch Düsseldorf den Klimanotstand mit einem großen Feuerwerk


Solche Stadträte müssen abgewählt werden!

Rheinkirmes Düsseldorf: Kirmes-Feuerwerk bleibt – trotz – RP Online

18.07.2019 – Auch der Düsseldorfer Stadtrat hat den Klimanotstand ausgerufen – am Feuerwerk der Kirmes will aber niemand rütteln.

Kandidatenstreichung auf der AfD Liste der Sachsen rechtswidrig


Heute entschied das Landesverfassungsgericht in Sachsen im Eilverfahren, daß die Zulassung von nur 18 Listenkandidaten der AfD Sachsen rechtswidrig sei, deshalb wurde die Liste zunächst von 18 Kandidaten auf 30 erweitert, die Hauptentscheidung folgt jetzt am 16. August.

Bericht auf T-Online!

Rathaus in Rochlitz Mittelsachsen!

 

%d Bloggern gefällt das: