Niederbayern: Soll jetzt auch unsere Heimat durch Monster-Windkraftanlagen zerstört werden?


Die Energiewende der Merkel-Regierung will jetzt auch unsere Heimat und Umwelt zerstören. Grüne Naturzerstörer und auch SPD ler aus Hauzenberg sind begeistert. Es rührt sich aber auch Widerstand.

3 responses to this post.

  1. Posted by ameise on 11. Juli 2019 at 12:07

    die grünen sind für den verstärkten ausbau von windkraft, jedem deutschen sein eigene WKanlage, missachtend, so ist mittlerweile bewiesen das WKanlagen den menschlichen metabolismus schädigen, extreme schläfstörungen ein der folgen, und fatale auswirkungen sozial und auf flora und fauna haben, das weltklima retten, deutschlands schönste naturräume vernichten, am beispiel uckermark, vor den toren berlins, hier sind die auswirkungen schon lange sichtbar, 4000 anlagen haben ganze landstriche in eine industriebrache verwandelt, fördern bodenaustrocknung, zerstören die nahrungskette, schreddern vögel, insekten, fledermäuse, fördern erosion. was für ein wahnsinn ! abwählen. was für eine zukunft wollen wir unseren kindern überlassen.

    Antworten

    • Posted by AfD-Wählerin on 12. Juli 2019 at 19:02

      Liebe Ameise, Monster-Windmühlen sind ein Geschäftsmodell, das viele Taschen füllt. Allein das zählt. Die Zerstörung von Menschen, Flora und Fauna ist den Gewinnlern ganz egal, solange bei ihnen die Kasse klingelt. Ähnlich verhält es sich mit dem Migrationsgewerbe. Auch ein ganz tolles Geschäftsmodell. Traurig, aber wahr.
      Immerhin hat die CSU angekündigt, Bäume pflanzen zu wollen. Nun ja, es ist Wahlkampf, da kann man so etwas schon mal ankündigen und gleichzeitig beginnen, den Bayerischen Wald für Monster-Windmühlen zu opfern. Diese elenden Heuchler und skrupellosen Naturzerstörer.

      Antworten

      • Posted by Maria S. on 13. Juli 2019 at 10:23

        Liebe AfD-Wählerin,

        stimme Ihnen zu 100% zu. Es geht überhaupt nicht um Naturschutz, sondern nur um den Gewinn.
        Die Aufforstung der Wälder halte ich für eine sinnvolle Aktion im Gegensatz zu einer CO2-Steuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s