Einheimischer Bundestagsabgeordneter stellt wohl berechtigte Fragen


Werbeanzeigen

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 18. Juli 2019 at 8:12

    Es war doch schon vor Monaten zu lesen, dass die Regierung dringend Geld braucht.
    Merkels Goldstücke kosten ja Milliarden. Nun geht es den Altpolitikern darum,
    eine Steuer so zu gestalten, dass sie nicht so leicht mit den Asylanten in Verbindung gebracht wird. Da eignet sich doch eine Klima-Steuer, denn viele Bürger hinterfragen nichts und glauben jeden Käse.
    Wenn jetzt Flugreisen teurer werden, habe ich eigentlich nichts dagegen einzuwenden, da sie verhältnismässig billig sind. Den sowieso schon zu sehr gebeutelten Steuerzahler noch mehr zu belasten, ist völlig inakzeptabel. Durch vermehrte Aufforstung und weniger Kahlschlag kann das angebliche Klima-Problem sinnvoll gelöst werden, ganz ohne Steuererhöhungen.

    Antwort

  2. Es wird noch schlimmer kommen.
    Hat schon jemand mal eine Äußerung gehört, wenn dann nur noch E-Autos fahren, womit die Millarden Steuerausfall durch den Wegfall der Mineralölsteuer gedeckt werden sollen?

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s