Archive for 20. Juli 2019

Reichtstag soll eingebunkert werden! AfD dazu: „Demokraten brauchen keinen Schutzgraben!“


Reichstag soll mit Graben und Zaun geschützt werden

Das berichtet die Zeitung "Junge Freiheit" (Zitat):

………………….Der AfD-Abgeordnete Johannes Huber sieht in den Plänen eine Abschottungsmaßnahme. „DerBundestag sollte sich nicht hinter einem Schloßgraben abschotten. Jeder Bundestagsabgeordnete, auch die der Altparteien sollten wissen, daß sie nicht von Gott eingesetzt wurden, sondern demokratisch von den Bürgern gewählt und vor allem ihnen verpflichtet“, teilte er auf Twitter mit.

„Daß der Bundestag sich jetzt mit einem zehn Meter breiten Graben und 2,50 Meter hohen Zäunen auf dem Platz der Republik geradezu einbunkern will, ist unerträglich. Das Parlament zeigt, dass es sich vor den Folgen der eigenen Politik fürchtet, die durch unkontrollierte Masseneinwanderung Gewalt und Terror nach Deutschland gebracht hat“, teilte der stellvertretende Bundesvorsitzende der AfD, Georg Pazderski, am Freitag mit………………….

Foto Anne G. , sie fragt, „wo soll und in welcher Entfernung der Graben gezogen werden? Grenzen für alle Welt offen, aber Schutzgraben für Bundestagsabgeordnete?“

Werbeanzeigen