Archive for 23. Juli 2019

Öko-Stasi? Jeder Klimaschützer ein IM?


Besorgte Bürger erkennen immer mehr die Gefahr, daß sich selbsternannte „Klimaschützer“ als Öko-Stasi aufführen, die ihren Nachbarn denunzieren.

Dr. Hugo Müller-Vogg @HugoMuellerVogg

Offenbar sehnen sich bei uns einige nach einer Öko-Stasi. Und jeder „Klimaschützer“ darf IM sein …
Tweet zitieren
Es geht Nachbarn einen feuchten Kehricht an, ob und warum die Person, die neben ihnen wohnt, in den Skiurlaub fliegt. Es ist nämlich: Das Leben der Anderen. Apropos…

Bild

Linksextremer Terror kein Thema für die Medien


Solche Informationen erhält man nur über das Internet (wie lange noch), in der sauberen dpa-Welt werden sie darüber nur in lokalen Bereichen etwas erfahren. Unsere niederbayerischen Zeitungen Straubing Tagblatt und PNP erreichen sie nicht.

Wirtschaft & Politik@WirtschaftDE
Linksextremismus 292 Fahrzeuge in Berlin angezündet oder beschädigt: Bei Brandanschlägen in Berlin sind in diesem Jahr bislang 292 Fahrzeuge angezündet oder durch ein Feuer beschädigt worden – so viele wie noch nie. Die Täter werden im… deutschland-kurier.org/linksextremism… DEUTSCHLAND KURIER

Bild

10:18 vorm. · 23. Juli 2019 · dlvr.it

Regenbogen Stasi? Aufforderung zum Denunzieren von Polizisten?


Berliner Zustände, man glaubt es kaum, was so im Kurznachrichtenportal Twitter steht, der Berliner SPD Abgeordnete meint, das sei Haltung zeigen:

Polizei Berlin @polizeiberlin

Als Zeichen für Mitmenschlichkeit und Respekt hissten heute die stellv. Leiterin der #Dir6, Frau Röder, und der dortige Ansprechpartner für #LSBTI, Herr Buder, die #Regenbogenfahne vor ihrem Dienstgebäude in #Marzahn. #HappyPride2019 ^tsm

Bild

Umweltschutz fängt mit klugen Innovationen an, Klimahysterie ist nur hinderlich!


Fundsache:
Tino Chrupalla

+++ Innovation aus Sachsen: So geht Umweltschutz! +++

Eine sächsische Firma aus Rossendorf bei Dresden hat eine Maschine entwickelt, die Plastikmüll in Kraftstoff verwandelt. Aus einem Kilogramm Plastik wird ein Liter Diesel. Dadurch können Hochseefischer den Müll aus ihren Netzen gleich an Bord zu Kraftstoff verarbeiten, oder Touristen – und natürlich auch Einheimische – nutzen die Container, um Strände sauber zu halten. Für das Müllsammeln gibt es dann Geld oder einen Cocktail an der Strandbar …

Solche Erfindungen bringen uns weiter als Steuererhöhungen und Klimahysterie!

#AfD #Diesel #Sachsen #Innovation #Technologie

https://www.bild.de/…/aus-plastikmuell-wird-diesel-rettet-d…

Bild könnte enthalten: Tino Chrupalla, steht und Text

Kann es sein?


Einfach mal hinhören was Merz hier kritisch hinterfragt? Fundsache im Internet!

%d Bloggern gefällt das: