Archive for 27. Juli 2019

Wo fließen unsere Steuergelder hin?


Mit Steuergeldern von Bundesumweltministerium und Stadt #Dortmund wird also ein riesiger #Klimakongress von #FridaysForFuture gesponsert. Es wird kritisch zu beobachten sein, inwiefern linksextreme Antifa-Gruppen die Workshops und Diskurse schon längst gekapert haben.

Über diese Website

Auch in der Schweiz werden die Grünen von den Medien hochgejubelt


Roger Köppel@KoeppelRoger
Die Klima-Angstmacherei kennt keine Grenzen mehr. Heute ein gefühltes Dutzend Alarm-Artikel im Tagi. Ziel ist es, die Grünen für die Wahlen hochzuschreiben, damit die Grünen sich selber beschäftigen und den einst blühenden Industrie- und Wohlfahrtsstaat Schweiz ruinieren können.

Gleichgeschaltete Einheitsmeinung? Das Angebot in diesem Kurhaus ist groß, wenn Sie aber eine Zeitung gelesen, dann sind sie (des)informiert. Das reicht. Gut daß es noch solche Journalisten wie Roger Köppel gibt.

Tatort Düsseldorf: Sind unsere Freibäder nicht mehr sicher?


Fundsache im Kurznachrichtenportal Twitter:
Dr. Malte Kaufmann@MalteKaufmann
Und wieder „Jugendliche aus Nordafrika“. 60 auf einen Schlag terrorisieren schon wieder das #Rheinbad #Düsseldorf. Bedrohen,beleidigen, wollen Schichtleiterin „an die Wand klatschen“. Warum lässt
sich Deutschland das gefallen?
Unser Land – unsere Regeln!
Erst Ende Juni gab es dort einen großen Einsatz – am Freitag musste das Düsseldorfer Rheinbad schon wieder geräumt werden.
bild.de

Ein Innenminister, der handelt! Dazu der Sprecher der AfD!


Genau so ist es richtig: Der italienische Innenminister handelt entschlossen gegen illegale Einwanderung, während Merkel und ihre linksgrünen Freunde immer noch über eine „Verteilung von Flüchtlingen in der EU“ phantasieren – und deutsche Städte ihre Tore noch weiter öffnen wollen für afrikanische Mittelmeer-Migranten.

Matteo Salvini hat nämlich im Parlament nun ein Gesetz vorgelegt, dass den Schlepperorganisationen („NGOs“) eine Millionenstrafe in Aussicht stellt für jeden e

Mehr anzeigen