Statistik: Anschläge gegen AfD sind rechte Straftaten?


BRISANTE ANFRAGE IN SACHSEN-ANHALT

Enthüllung: Anschläge gegen AfD werden als „rechte Straftat“ erfasst

4 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 29. Juli 2019 at 10:20

    Vor Kurzem wurde ein Brandanschlag auf einen AfD-Politik verübt. Die Medien schweigen sich darüber weitestgehend aus.
    https://www.mz-web.de/sachsen-anhalt/politisches-motiv–polizei-sucht-zeugen-nach-brandanschlag-auf-afd-politiker–32925296
    Es wäre eine Riesensauerei, wenn dieser Mordversuch bei den „rechten“ Straftaten landen würde.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Meckerer on 29. Juli 2019 at 9:20

    Das war doch schon immer so in dieser BRD.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 29. Juli 2019 at 9:03

    Bei den Altparteien ist es ja schon vorgekommen, dass deren “ bedauernswerte “ Anhänger sich schon untereinander geprügelt haben.
    Aber “ Straftaten “ gegen die AfD als “ rechte Straftat “ zu bezeichnen lässt erkennen, dass in den “ hohlen Birnen “ dieser AfD- Hasser scheinbar nasses Stroh schon zu verrotten anfängt.
    Anders kann man sich solch einen “ hanebüchenen Blödsinn “ nicht erklären.
    Stammt diese “ Einschätzung “ gar aus dem Amt von Hr. Haldenwang ?
    Bei dieser “ Chaosbehörde “ braucht man sich wirklich über keinen noch so großen
    “ Schmarrn “ wundern.
    Wie heißt doch ein Sprichwort: “ Wie der Herr, so´s “ Gscherr “ !

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: