Archive for 2. August 2019

Taten von Psychopathen dürfen nicht instrumentalisiert werden


DocMike @DrGuertler

Über die Ursachen des massenhaften Auftretens von „Psychopathen“, die Menschen vor Züge stoßen, die Stadtfeste + Freibäder terrorisieren, Frauen vergewaltigen, Messerattacken begehen + keinerlei Respekt vor unserer Lebensweise haben, soll auf keinen Fall gesprochen werden!
„Vor Instrumentalisierung“ gewarnt wird nach jedem Vergehen, das Migranten begehen. Dabei gehört Instrumentalisierung zum Standardrepertoire jeder Politik – nur wer behält Recht? Wessen Fakten überzeugen? https://www.tichyseinblick.de/meinungen/alle-instrumentalisieren/
Werbeanzeigen

Wallersdorf: Gruppe Jugendlicher terrorisiert Markt und Polizei?


Was ist los in Wallersdorf? Sind die Bürger nicht mehr auf der Straße und im eigenen Heim sicher, weil eine Bande von Jugendlichen den Ort terrorisiert? Das zumindest berichtet heute der Dingolfinger Anzeiger. Bürger einer Marktgemeinde im Landkreis lassen sich einschüchtern? Warum werden die Eltern mit ihren Rotzbengeln nicht mehr fertig? Ohrwaschln langziehen und aus ist der Spuk! Oder sind das gar keine Wallersdorfer Buben? Eine seltsame Berichterstattung der Heimatzeitung, „die Sicherheitsstörungen gehen von einer Gruppierung aus, die im Kern aus etwa acht in Deutschland geborenen Jugendlichen im Alter von knapp unter 18 Jahren bestehe“. Warum solch verschwurbelte Sätze? Liebe DA benennt Roß und Reiter, denn das hilft den Spuk zu beenden, auch jugendliche Kleinkriminelle scheuen die Öffentlichkeit.

Schlagzeile im Dingolfinger Anzeiger!