Leibeigenschaft?


Mehr als eine Meinung auf Twitter:

Don Alphonso @_donalphonso

Sie entscheiden, ob Du reisen kannst (nicht mit dem Auto), wem Du glauben musst (Gretaprozession), was Du essen kannst (Fleisch ist bäh), wer Dir gefallen darf (Fettakzeptanz), was Du sagen darfst (nix gegen die Obrigkeit) und statt Zehnten nehmen sie die Hälfte. #Leibeigenschaft

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 8. August 2019 at 14:19

    Je mehr wir uns gefallen lassen, desto mehr werden wir gegängelt und unterdrückt.
    Wer sich nicht wehrt, geht unter.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 8. August 2019 at 11:09

    Die angebliche Trennung von Kirche und Staat existiert in der BRD gar nicht, da der Staat selber nichts anderes als eine Kirche ist und das, vor allem in letzter Zeit, auch noch jeden Tag überdeutlich herausstellt.

    Für den Moment muß man aber sagen, daß der obige Twitter-Eintrag zunächst »nur« einen Trend und ein Ziel markiert, auf das die BRD und ihre Machtkartelle aber mit allen Kräften hinarbeiten. Noch hat der einzelne Staatsbürger der BRD, das »lumpige Individuum«, wie es Oberkommunist Friedrich Engels nannte, die persönliche Freiheit zu entscheiden zu reisen, zu glauben, Fleisch zu essen, zu gefallen (wem auch immer) und etwas zu sagen, sogar gegen die Obrigkeit. Die Staatsquote hingegen, also die Summe aller Steuern und Zwangsabgaben im Verhältnis zu einem Einkommen, liegen in der BRD inzwischen deutlich über der Hälfte eines Einkommens.

    Und noch ist es nicht zu spät, die Vereinigten Staaten von Europa zu verhindern und die oben angesprochene totale Leibeigenschaft, das kommunistische Ideal, nicht zwingende tägliche Realtät werden zu lassen.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: