Archive for 13. August 2019

13. August 1961 Mauerbau, zur Erinnerung auch für die SPD, die heute gern mit der umbenannten SED koaliert!


Der Schreiber dieser Zeilen saß mit seinen Eltern am Strand von Schillig, Ostfriesland, und feiert mit ihnen seinen 15. Geburtstag. Es gab keinen Urlauber, der nicht gespannt die Nachrichten hörte. Viele hatten ihre Kofferradios (damals große Mode) dabei. Die aufgeregten Urlauber, hauptsächlich Arbeiter aus dem Ruhrpott, diskutierten über die Meldungen zum Mauerbau in Berlin. Die Angst vor einem 3. Weltkrieg war groß. Der Kommunist Ulbricht kurz zuvor: “ Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen!“ J.H.

Werbeanzeigen

Wird #GretaThunberg als Geldmaschine mißbraucht? #FridaysForFuture


Die Gelddruckmaschine läuft

.“ Man habe in kurzer Zeit bereits 23 Millionen schwedische Kronen von mehr als 500 Investoren aus 16 Ländern eingenommen. In dieser Woche wird mit den Greta-Bildern der Atlantikfahrt wohl einiges hinzukommen.

https://www.n-tv.de/…/Wie-viel-PR-steckt-in-Greta-Thunberg-…

Gefährden nicht diese Absahner und Hysteriker auch den BMW Standort Dingolfing?

Rot-Rot Brandenburg: Freifahrt für Schwerverbrecher (#wirsindwilly?)


Totalversagen der SPD/DieLinke Regierung in Brandenburg. Die Linke stellt den Justizminister! An den Taten müssen sie gemessen werden.
Tichys Einblick @TichysEinblick
Über 60 Kilo Heroin im Auto? Drogendealer darf ungeschoren wieder ausreisen. Justiz in Brandenburg hat keinen Termin frei für Prozess. Rechtsstaat Deutschland – Freifahrt für Kriminelle, aber Höchststrafen für Falschparker.

Die Roten werden blau! #wirsindwilly


Blau steht ihnen besser als rot! Demokratie können die echten Blauen aber wohl doch besser! Zwei SPD Größen twittern ihre Meinung dem Wahlvolk:

„Weltklimaretter“: Es gibt gute und böse Bäume! #FridaysForFuture


Und daneben die Vermummten der Antifa.

Das kommentiert Tichys Einblick so: Greta Thunberg besucht ihre teils vermummten Gläubigen im Hambacher Forst. Dort stehen gute Bäume, die nicht gefällt werden dürfen. Anderswo stehen ältere. Die dürfen weg (wie im Reinhardswald für Monsterwindanlagen). Ihre Heiligkeit weiß gute von bösen Bäumen zu unterscheiden.“

SPD mit #wirsindwilly gegen AfD Plakat „MehrDemokratieWagen“


Mit solchen platten Parolen will ausgerechnet die SPD punkten, die in Brandenburg mit den SED Nachfolgern eine Koalition bildet. Es ist Realsatire, wenn die brandenburgische SPD das AfD Plakat „MehrDemokratieWagen“ mit #wirsindwilly kontert.

Es waren mutige Ostdeutsche, die die friedliche Revolution erkämpft haben. Unser Auftrag ist es, unsere Freiheit jeden Tag zu verteidigen & antidemokratischen Kräften die Stirn zu bieten. Die Freiheit, die wir erstritten haben, lassen wir uns nie wieder nehmen! #wirsindwilly

Bild