Die Beschimpfung von Demokraten als „Nazis“ durch das ZDF ist unerträglich!


Auch noch kurz vor dem Wahltermin werden unsere mitteldeutschen Landsleute als „Nazis“ beschimpft, sollten sie am kommenden Sonntag AfD wählen. Selbst diese „Bürgerrechtlerin“ darf ihren Hass im ZDF freien Lauf lassen.

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 27. August 2019 at 10:41

    »Als Nazi beschimpft zu werden, gilt als sicheres Erpressungsmittel«

    Das glaube ich nicht. Bei manchen gilt das vielleicht, aber nicht bei allen. Wie Maria S. schrieb, läßt sie sich davon nicht beeindrucken. Ich auch nicht. Also gibt es schon mal mindestens zwei Leute, bei denen dieser depperte Kampfbegriff kein sicheres Erpressungsmittel ist. Außerdem glaube ich, daß ARD und ZDF, ach was, die gesamte BRD-Journaille, viele ihrer Konsumenten falsch einschätzen.

    Die Verantwortlichen der BRD-Journaille befinden sich schon seit geraumer Zeit in einem Zustand großer Hilflosigkeit, weil ihnen, um ihren ideologischen Unrat durchzusetzen oder durchzusetzen hoffen, nichts anderes mehr einfällt, als ihre Konsumenten und Zwangsbeitragszahler zu beschimpfen. Erbärmlicher geht’s wohl kaum noch.

    Wenn nun die BRD-Journaille sogar selber hergeht und freiwillig ihre ganze Erbärmlichkeit öffentlich für jeden sichtbar macht, dann wird auch das entsprechende Folgen haben, wenn auch nicht in der Intensität und vor allem nicht in der Geschwindigkeit, wie sich das mancher wünscht. Veränderungen, vor allem große, gesamtgesellschaftliche Veränderungen, geschehen dann, wenn die Zeit dafür da und eine gewisse Anzahl von Menschen reif dafür ist.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 27. August 2019 at 7:30

    Das Wort „Nazi“ gilt als Totschlagargument gegen Andersdenkende.
    Da ich den Sinn dahinter verstehe, nehme ich diese Verleumdung gar nicht mehr wahr.
    Es gibt aber noch viel zu viele uninformierte Bürger, welche sich davon einschüchtern lassen, aus diesem Grund müssen diese Beschimpfungen verboten werden.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: